Ken Reichel findet, dass sich Berlin seit 2004 wahnsinnig verändert hat. Das gleiche können wir von Union sagen

Unions U21 (so eine Mannschaft gibt es offiziell nicht, aber der Name passt am besten) verlor gestern 2:3 gegen Aalborg BK. Mal wieder mit einem schönen Freistoß zeigte sich dabei Beko Taz. Von den Profis spielten sonst noch Jakob Busk, Eroll Zejnullahu und Lennard Maloney mit. Den ganzen Spielbericht gibt es auf der Union-Website und Highlights vom Spiel auf AFTV.

Weiterlesen

Marcel Hartel zeigt sich gut in Form bei der U21, verpasst aber leider ein eigenes Tor

Marcel Hartel war knapp dran gestern beim 3:0 der U21 gegen Mexiko in Fürth. Unions offensiver Mittelfeldspieler durfte die gesamte zweite Halbzeit spielen. Er hatte eine große Doppelchance auf ein Tor zu Beginn und in der 84. Minute traf er nur den Pfosten. Das 3:0 leitete er mit einem schönen Ball hinter Mexikos Defensive ein. Highlights vom Spiel gibt es hier. Am 11. September geht es im EM-Qualispiel gegen Irland. Ein vorentscheidendes Spiel um den Gruppensieg. Und mit seinem belebenden Einsatz gestern hat Marcel Hartel vielleicht sogar Chancen auf die Startelf.

Weiterlesen

Unions Kader ist kurz vor Saisonstart noch nicht fertig

Julian Ryerson wurde von Union immer noch nicht als Zugang verkündet. Auch wenn Viking den Wechsel bereits gestern auf der Klub-Website bekannt gemacht hat, müssen wir warten, bis der Vertrag mit dem Spieler tatsächlich unterzeichnet ist. In den Berliner Medien können wir lesen, wie Manager Oliver Ruhnert zumindest eine Augenbraue lupft über das Vorgehen des norwegischen Klubs.

Urs Fischer und Manager Oliver Ruhnert nach dem 0:3 bei QPR im Gespräch, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Viking gibt den Transfer von Julian Ryerson zu Union schon mal bekannt

Nach dem 0:3 in London bei QPR steht Rafal Gikiewicz nun als Nummer 1 endgültig fest und die Berliner Medien schauen sich vor allem an, welche Spieler sich in die Startelf gespielt haben. In jedem Text wird klar, dass die endgültige Überzeugung noch fehlt, dass das Team jetzt schon an seinem Leistungslimit angekommen ist. Dafür gibt es mit den vielen Verletzungen in der Defensive und der noch andauernden Abwesenheit von Sebastian Polter auch einige Gründe. Pragmatismus dürfte der Weg für die nächsten Wochen sein. Es geht darum, Punkte zu sammeln und darüber als Team zusammenzufinden.

Weiterlesen

Sebastian Polter trainierte zwar kurz mit dem Ball, aber die Rückkehr dauert noch eine Weile

Heute Abend um 18 Uhr spielt Union im vorletzten Testspiel der Vorbereitung gegen Girondins de Bordeaux. Das dürfte von der Qualität ein starker Gegner sein (Details über den Klub hat der Kurier). Bedauerlich ist allerdings, dass Florian Hübner immer noch nicht mitspielen kann. Er hat am Freitag auch nur individuell trainiert. Vielleicht sehen wir also wieder die Innenverteidigung Friedrich/Dietz. Dass Trainer Usr Fischer auf eine Dreierkette setzt halte ich angesichts der Tatsache, dass mit Christoph Schösswendter nur noch ein Innenverteidiger zur Verfügung steht, für sehr unwahrscheinlich. Ebenfalls nicht einsetzbar ist heute Joshua Mees. Dafür dürfte Felix Kroos wohl spielen.

Instagram: 1.fcunion

Weiterlesen

Mit Hosiners Abgang setzt Union voll auf einen bestimmten Typ Mittelstürmer

Als Union gestern zuerst bekannt gab, dass mit Haji Wright (vergangene Saison von Schalke nach Sandhausen verliehen) ein Stürmer zur Probe in Harsewinkel im Trainingslager mittrainiert, dachte ich noch: “Hä? Wozu noch ein Stürmer?”

Weiterlesen

Sebastian Andersson ist kein Ersatz-Polter

Zwei Spieler waren gestern zum Medizin-Check in Berlin, doch nur eine Verpflichtung hat Union bekanntgegeben: Sebastian Andersson kommt für die durch Steven Skrzybskis Weggang vakante Stürmerposition (Vereinsmitteilung).

Weiterlesen

Sebastian Polter steht bei Donald Trump vorm Haus

Der Textilvergehen-Server war drei Tage down. Deshalb veröffentlichen wir die “State of the Union”-Texte noch einmal, die wir in der Zwischenzeit nur bei Facebook publiziert haben.

Dass Union angeblich Manuel Schmiedebach und Florian Hübner von Hannover 96 verpflichten will, beschäftigt heute die Bild/BZ. Wir wissen nun alles über diese möglichen Neuzugänge und vor allem, dass sie von den Positionen her ins Beuteschema passen. Mal sehen, ob es beim Gerücht bleibt oder es auch Bestätigungen dafür gibt.

Weiterlesen

Treffen sich zwei Union-Kapitäne beim Berliner Fußballverband

Nachher um 13 Uhr beginnt das Spiel gegen Regensburg. Meine Erwartungen sind etwas gedämpft. Oder anders gesagt: Ich habe die Pfanne nicht mehr so heiß. Das liegt weniger daran, dass Präsident Dirk Zingler unter der Woche als vorrangige Aufgabe den Klassenerhalt ausgerufen hat (der Kurier nimmt das Thema noch einmal auf). Es liegt mehr an der Frage, dass ich mir gestern Abend mal angeschaut habe, wie Düsseldorf aktuell spielt. Und sie strahlten dabei diese Selbstverständlichkeit aus, die Union teilweise in der vergangenen Rückrunde zeigte. Und es ist diese Selbstverständlichkeit, die seit Monaten schon fehlt und die nicht einmal einmalige Erfolgserlebnisse zwischendurch in Gang bringen können.

Weiterlesen