Mit oder ohne Kroos? Aber auf jeden Fall mit Schnee.

Wer mit dem Auto auf dem Weg nach Bochum ist, dürfte dieses Bild sehen. Fahrt vorsichtig.

Weiterlesen

Was Felix Kroos von André Hofschneider gelernt hat

Es ist kalt in Köpenick. Wie auch Torhüter Michael Gspurning merkte, der heute auch von innen seine Scheiben frei kratzen muss.

#eiskratzen IM Auto 🚗 🙄#ziemlichkalt

A post shared by Michael Gspurning (@m.gspurning) on

Weiterlesen

Eisernes Abendgebet

Kaum meldet der Berliner Kurier, dass die Austragung der Montagspartie gegen Karlsruhe gefährdet sei, kommen sie wieder hoch die Erinnerungen. Im Februar 2001 war die Austragung des Halbfinales gegen Borussia Mönchengladbach gefährdet. Schnee bedeckte die noch nicht beheizte Rasenfläche. Es folgte ein Aufruf des Vereins zum Schneeschippen an die Fans, die dann auch tatkräftig mithalfen. Auch ich ließ das erste Semester an der Uni ohne mich weiterlaufen. Soviel Einsatz erweichte die Platzkommission, die Spielfläche doch freizugeben.

Was dann folgte ist Legende. Verlängerung und Elfmeterschießen. Begleitet vom großartigen Kommentar des Radioreportes des RBB: “Der Schiedsrichter zeigt dem Spieler noch einmal, wo sich ungefähr der Elfmeterpunkt befindet.” Denn die Spielfläche war ein einziger Matschhaufen. Danach: Pokalfinale. Europapokal. Woanders sind solche Namen ein Graus. Unioner bekommen aber bei den Namen Haka Valkeakovski oder Litex Lovetch immer noch Gänsehaut.

Und heute? Kein Aufruf zum Schneeschippen. Sondern angesichts der Verletztenliste ein ganz profaner Wunsch.