Ein Weg aus der Krise

Einen Satz musste sich Union in dieser Saison immer wieder anhören, vor allem von gegnerischen Spielern oder Trainern: “Auch wenn sie gerade nicht da stehen, wo sie hingehören, haben sie unglaublich hohe individuelle Qualität.” Nicht nur der erste Teil dieser Aussage, der den Rest schal klingen lässt, ist nichts, was man gern hört. Auch der zweite ist reichlich bitteres Lob. Denn das heißt ja nichts anderes, als das man diese Qualität aus irgendwelchen Gründen nicht in Leistungen der Mannschaft umgesetzt bekommt.

Weiterlesen