#351 – Verregensgurkt

Das 1:1 in Regensburg ist erneut enttäuschend, weil Union aus den eigenen Gelegenheiten zu wenig macht. Außerdem reden wir über eines der besten Union-Spiele aller Zeiten, das Pokalspiel in Dortmund.

On Air:

avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Daniel Roßbach Eiserne Ketten PayPal Icon Amazon Wishlist Icon Flattr Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Teve 131 – UNsouverän

Für ein Auswärtsspiel gar nicht so schlecht. Kurz beschlich uns zwar das Gefühl, in den letzten 8 Minuten verloren zu haben. Dann wiederum erinnern wir uns an die erste halbe Stunde und versöhnen uns mit dem 3:3. Womit wir dagegen noch immer hadern: Tijani Belaid und die Art, wie er gegangen wird.


Foto: Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon

Grundstimmung gut: Gero hat ein gar nicht mal so schlechtes Spiel gesehenWenn schon nicht gut, dann aber doch unterhaltsam?!Tore, immerhin!Abwehrkrise? Nein Danke.Ungeordnetes DefensivverhaltenStatistiklügen: Je weiter der Weg, desto höher die Wahrscheinlichkeit, auswärts zu verlierenSystemumstellung auf KokoloresUwe Neuhaus gefällt eine Frage nichtTusche und Marc Pfertzel bleiben längerTijani Belaid kriegt von seinem Trainer kein gutes Zeugnis ausgestelltDeutungshoheit über TrainingsleistungenEin Vergleich, der sich aufdrängt: Tijani Belaid/Santi KolkWie integriert man außergewöhnliche Spieler?Aachen steigt zwangsweise abGuardian: Wiedereinführung der Stehplätze in England?WellenbrecherUnterschiedliche StufenhöheSlapstick-AusfallschritteBananenschale statt PferdemistSilly Walks.

Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!