Vom Statement “Urlaub in der ersten Liga” hat sich Union schon vor einer Weile verabschiedet

Langsam kommen wir wieder in den Rhythmus. Heute, zwei Tage vor dem DFB-Pokalspiel bei Germania Halberstadt gibt es die übliche Pressekonferenz mit Trainer Urs Fischer. Er wird sicher davon sprechen, dass man als 1. FC Union sicher der Favorit sei, aber Respekt vor dem Gegner habe. Wer allerdings in der Innenverteidigung neben Keven Schlotterbeck spielt, wird der Coach sicher nicht erzählen. Die Berliner Medien sind sich relativ einig, dass es trotz Trainingsrückstand Neven Subotic werden wird. In der Bild (noch nicht online) sagt der Halberstädter Trainer Sven Körner übrigens, dass er beim DFB-Pokalspiel von Union in Dortmund im Block neben dem Gästeblock gewesen sei.

Weiterlesen

Halberstadt heizt die Stimmung an

Guten Morgen aus Berlin-Pankow. Habt bitte alle etwas Nachsicht mit mir, denn ich habe dank Daniel, der hier jeden Tag den “State of the Union” geschrieben hat, tatsächlich richtig Urlaub gemacht und gut 2,5 Wochen im Prinzip nichts über Union gelesen und erst recht nichts gesehen. Stattdessen haben wir gesägt, gegraben und geschraubt in der Uckermark. Und es fehlt nicht mehr viel und ich werde eine Hissfahne von Union brauchen. Denn wie ich anhand der Aufkleber festgestellt habe, leben wir in Zukunft an der Grenze zur Hansa-Zone. Auf dem Ortseingangsschild unseres Dorfes sind die Rostock-Aufkleber allerdings bereits von Union-Stickern überklebt worden (und nein, das war ich nicht). Weiterlesen

Heftige Reaktionen auf Unions neuen Hauptsponsor

Die Nachricht, dass die Immobilienfirma Aroundtown neuer Hauptsponsor von Union wird, hat gestern viele relativ heftige Reaktionen ausgelöst (auch wenn die Ablehnung nicht ganz einhellig war).

Weiterlesen