Genug geredet

Kapitän Felix Kroos hat verkündet, dass die Mannschaft jetzt erst einmal nichts mehr sagt (Kurier). Wir erinnern uns, dass er schon am Samstag nach dem Spiel sagte: “Ich geh mir selbst schon auf den Sack. Ich kann mich selbst nicht mehr reden hören, weil ich jede Woche das Gleiche sage.” Gestern kleidete er das in feinere Worte, als er für die Mannschaft sprach: “Wir haben das Gefühl, immer dasselbe zu erzählen. Es bringt nichts, irgendwelche großen Phrasen rauszuhauen. Wir drehen uns im Kreis.”

Weiterlesen