Es liegt an uns, dass Reinhard Mecky Lauck nicht vergessen wird

Während Fürth gestern in der zweiten Halbzeit mit einem aggressiveren Pressing Union nicht mehr ganz so locker den Ball hat hinten heraus spielen lassen und sich somit auch der eine oder andere Abspielfehler einschlich, dachte ich an Daniels Worte, die er hier vor dem Spiel schrieb: “Allerdings hat auch Fürth Probleme damit, sich aussichtsreiche Chancen zu erarbeiten und dem Gegner ebensolche zu verwehren. Ein genauerer Blick auf Fürths Spiele zeigt, dass man viel zu oft in Situationen schiesst, in denen die Chancen schlecht stehen, tatsächlich zu treffen.”

Weiterlesen

Hier sind die neuen Fotos der Spieler, Trainer und Betreuer

Union vs. Braunschweig in Bildern.

Saison 2011/12, 31. Spieltag – Union gewinnt zuhause gegen Braunschweig 1:0, Simon Terodde hat ab sofort die meisten Tore, die kompliziertesten sowieso. Choreo gut, alles gut.

Zeitreisen mit Harald Hauswald.

Schon als ich ihn das letzte Mal im Stadion gesehen habe, war ich auf seine neuen Fotos gespannt. Denn während alle seine Kollegen mit unübersehbaren Teleobjektiven ins Stadion gehen, verschwindet Hauswald mit unauffälliger, kurzer Brennweite in dem ganzen Rummel und taucht dann unerwartet mit einer Reihe großartiger Fotos daraus auf.

Von Harald Hauswald kennt man vor allem die Union-Fotos, die immer herausgekramt werden, wenn die Rede von Fußballosten und Gewalt ist. Die anderen werden seltener gezeigt. Es sind neue Fotografien hinzugekommen. Das Blog der Agentur Ostkreuz zeigt jetzt die Reportage “Eisern Union”. Es ist eine Zeitreise durch 25 Jahre Union. Schnörkellos und mit der Kraft, die Hauswald auszeichnen. Und gelegentlich kann man nur an modischen Ausfallerscheinungen sehen, in welchem Jahrzehnt man sich befindet.