Urs Fischer und elf TV-Kameras

Als ich zum letzten Mal hier war – es kommt einem vor, als sei es eine Ewigkeit her –, zur Pressekonferenz vor den ersten Relegationsspiel gegen Stuttgart, wirkte Unions Trainer Urs Fischer ein wenig nervös. Eine Falte in seiner Wange zuckte ein wenig. Eine Kleinigkeit, aber eine, die man gerade so wahrnehmen kann wenn man genau genug hinschaut. Und die man versteht, wenn man etwas über Fischer liest. Er ist jemand, der besessen davon ist zu gewinnen, und er wusste, dass dieses Hinspiel die Aufstiegsspiele vorentscheiden würde.

1. FC Union Pressekonferenz

Elf Kameras und viele Journalist*innen bei der Pressekonferenz, Photo: Matze Koch

Aber jetzt, vor dem Spiel gegen Leipzig, wirkt Urs Fischer viel entspannter. Er redet ausführlich über seine Spieler, über die technischen Unterschiede zwischen den Sebastians Andersson und Polter, und lobt dabei beide in hohen Tönen. Er spricht darüber, wie hart die Mannschaft gearbeitet hat, wie gut sich die neuen Spieler einfügen, wie man den Gegner beobachtet hat. Er ist locker, leicht zugänglich und lächelt viel. Er sieht aus, als habe er Spaß daran, Witze über die vielen neuen Gesichter in der Pressekonferenz zu machen.

Weiterlesen

Urs Fischer and eleven TV-Cameras

Diesen Text von Jacob Sweetman gibt es hier auch auf Deutsch.

When I was last here, what seems like a lifetime ago, in the press conference before the first leg of the first leg-‘Relegationsspiel’ against Stuttgart, Urs Fischer had seemed a little nervous. A muscle in his cheek kept twitching slightly. It was a small thing but ever so slightly perceptible when you looked hard enough. It’s understandable when one starts to read about him. He is a man obsessed by winning, and he knew that the first leg would be the one to define the tie.

Urs Fischer Trainer 1. FC Union

Urs Fischer appeards relaxed at the press conference, Photo: Matze Koch


Weiterlesen

Carlos Mané ist schnell – wenigstens mit seinem ersten Einsatz

Union hat gestern im Test gegen den FC Basel 2:2 gespielt. Dabei präsentierte sich die erste Elf nach dem Trainingslager nicht besonders stark verändert im Vergleich zum letzten Jahr. Und nachdem Suleiman Abdullahi mit einem starken Lauf das 1:1 einleitete, traf Union noch zur Führung, aber Basel glich durch Ricky van Wolfswinkel aus. Ricky van Wolfswinkel.

Weiterlesen

Die Verpflichtung von Carlos Mané heißt, dass Union besser werden will

Union hat gestern die Verpflichtung von Carlos Mané bekanntgegeben. Der Flügelstürmer kommt zunächst leihweise bis zum Saisonende von Sporting aus Lissabon (nicht: Sporting Lissabon). In Unions kurzem Video zu seiner Ankunft in Berlin sieht Mané etwas müde aus:

Weiterlesen

Hedlund, Redondo und Schösswendter: Drei Spieler, die nie richtig ankamen, verlassen Union

Dass der Wechsel von Simon Hedlund (zu Brøndby) gestern bestätigt wurde, kam nach allem, was man von Hedlund in den letzten Wochen gehört hat, wenig überraschend. Aber damit, dass Union vor dem Aufbruch ins Trainingslager noch zwei andere Abgänge vermeldet, konnte man nicht unbedingt rechnen.

im out

Simon Hedlund und Kenny Prince Redondo verabschieden sich, Foto: Matze Koch

Weiterlesen