Jens Keller: “Ein Spiel wird im Herz entschieden”

Auch einige Tage nach der Partie gegen Düsseldorf war Jens Keller gestern in der Pressekonferenz der Ärger über dieses Spiel noch deutlich anzumerken – gespeist sowohl von der Leistung der Mannschaft (vor allem in der ersten Halbzeit), als auch vom Ergebnis und dessen zustandekommen in der Schlussphase.

kellerbraue

“Wenn jemand meint, er könnte sich schonen, werde ich ihm den Arsch aber so weit aufreißen…” Keller auf die Frage, ob sich Union dank der recht langen Pause in der englischen Woche am Freitag verausgaben könne. Screenshot: AFTV


Weiterlesen