Collin Quaner schafft mit Huddersfield den Klassenerhalt

Beim Dynamo Dresden herrscht vor der Partie am Sonntag gegen Union Anspannung. Zu den üblichen Eskalationsstufen im Abstiegskampf gehört dann wohl auch diese Meldung des Klubs, dass Aias Aosman aus disziplinarischen Gründen nicht zum Kader gehören wird und nicht mit der Mannschaft trainieren darf:

Weiterlesen

Noch mehr gute Nachrichten dank Simon Hedlund

Es kommt nicht ganz so oft vor, dass Union mit Bayern um Titel oder Superlative konkurrieren kann. Aber vielleicht gibt es da gerade eine Gelegenheit. Denn nach der Verpflichtung von Niko Kovac als neuer Trainer des Rekord- Dauer-Meisters schreiben die Kollegen von Mia san rot folgendes: “Der FC Bayern hat es wieder einmal geschafft, einen Superlativ zu kreieren und der vielleicht familiärste Verein der Welt zu werden.” Da gäbe es vielleicht gerade Menschen, die Union für konkurrenzfähig halten.

Weiterlesen

Sebastian Polter wählte das schicke Outfit zur Weihnachtsfeier und nicht den Union-Weihnachtspulli

Bereits gestern fand bei Union die Weihnachtsfeier der Mitarbeiter statt (BZ). Dabei waren auch die Spieler. Hier sehen wir Sebastian Polter, wie er sich vorher schick gemacht hat:

Weiterlesen

Kann es am vierten Spieltag ein Spitzenspiel geben?

Auch wenn Bielefeld als Tabellenführer zu Union kommt, und Union gerne Tabellenführer wäre (wozu es dank Aues Sieg gegen Nürnberg auch Gelegenheit gibt), kommt mir die Ankündigung Spitzenspiel für die Partie falsch vor. Das liegt zum einen am frühen Zeitpunkt in der Saison, zu dem Tabellen die Pixel nicht wert sind, mit denen sie angezeigt werden. Und zum anderen daran, dass ich Bielefeld nicht zutraue, wirklich zur Spitzengruppe der Liga zu gehören.

fabijón

Fabian Schönheim und Marc Torrejón könnten auch heute nebeneinander auf dem Platz stehen; Photo: Matthias Koch


Weiterlesen

Wie Union in Berlin sichtbar ist

Für viele gilt Union ja als der Kiezklub aus Köpenick. Und das ist selten nett gemeint. Der Verein solle doch alle Berliner vertreten. Ich habe bisher und werde wohl auch nie das Problem daran erkennen. Natürlich kann ein Klub in einem Teil Berlins beheimatet sein, diese Identität herausstellen und trotzdem für alle Berliner offen sein. Umgekehrt kehrt nun auch niemand aus dem Osten Berlins Hertha den Rücken zu, weil auf ihrem Jubiläumstrikot nur Gebäude aus dem Westteil der Stadt zu sehen sind.

Union ist in der ganzen Stadt sichtbar. Sei es durch die vielen Spielankündigungsplakate oder eben durch ein wahnsinnig riesiges Werbeplakat für das neue Trikot:

Weiterlesen

Sorry Collin, ich habe mich geirrt

Wir müssen noch einmal über meine größte Fehleinschätzung der Saison sprechen: Collin Quaner. Zu Anfang der Saison, als noch Transfers möglich waren, habe ich ihm die Zweitligatauglichkeit abgesprochen. Alles durch die bescheidenen Eindrücke der seltenen Einsätze, die er in seiner ersten Saison bei Union hatte. Ich dachte, dass Quaner erst einmal Spielpraxis in der 3.Liga benötigen würde und zu ungelenk für die Zweite Liga sei.

View this post on Instagram

#WINNERS #NOLIMITS #UTT 🔵⚪️🔵⚪️

A post shared by Huddersfield Town (@htafcinstagram) on

Weiterlesen

Fabian Schönheim ragte auch als Jugendspieler schon heraus

Wenn Freitagabend gespielt wird, gibt es Mittwoch die Pressekonferenz. Heute um 13.30 Uhr könnt ihr wieder bei AFTV reinschalten und vielleicht erfahren wir da in der Live-Übertragung der PK mehr zur Verletzung von Jakob Busk und bekommen eine Ahnung, wie lange der Keeper ungefähr ausfallen wird.

Weiterlesen

Läuft bei Collin Quaner

Collin Quaner hat gestern seinen ersten Einsatz genutzt und im FA-Cup gegen Rochdale gezeigt, was er kann. 1 Tor (das zum 1:0) und 1, wie ich finde, noch viel schönerer Assist zum 4:0. Hier die Highlights des Spiels:

Weiterlesen

Der Wechsel von Collin Quaner ist ein Gewinn für alle Seiten

Collin Quaner hat die Chance genutzt, die sich aus der Situation seiner sehr guten Hinrunde und der Winterverpflichtung von Sebastian Polter ergeben hat und hat beim englischen Zweitligisten Huddersfield Town einen Vertrag über 3,5 Jahre unterschrieben (Mitteilung von Union). Wenn ich bedenke, dass ich Fußball-Nichtskenner ihm vor Saisonbeginn einen Karriereneustart in der 3. Liga angeraten habe, ist das eine sehr enorme Entwicklung und ich gratuliere ihm, dass er seine Chance genutzt und allen gezeigt hat, dass ich nie wieder professionell was mit Fußball machen sollte.

Huddersfield war so freundlich, mal die Highlights von Collin Quaner im Trikot von Union zusammenzuschneiden:

Weiterlesen