Teve060 – Unions Jugend und die gläserne Decke

Nullnull in Aue. Wir sparen uns sämtliche Witze mit Ortsnamen. Außerdem reden wir nur sehr kurz über das Spiel des 1.FC Wundervoll im Erzgebirge. Der Grund ist unser Gast. Schon lange wollten wir mit Sven, der eine Website zur Unionjugend betrieben hat, gemeinsam einen Podcast machen. Thema: Nachwuchsarbeit bei Union. Und die beste Verbindung zwischen Spieltagspodcast und Nachwuchs-Schwerpunkt hat uns Sven gleich mitgebracht: Mit Jan Hochscheidt spielte der einzige Nachwuchsspieler von Union an diesem Spieltag ausgerechnet beim FC Erzgebirge Aue. Erste Details und Vereinssicht zum Thema Nachwuchsarbeit hat uns bereits Christian Beeck in einem Interview dargestellt. Nun wollten wir mehr den Schwerpunkt auf das Thema Ausbildung legen. Gemeinsam mit Sven und Robert versuchen wir herauszufinden, welche Philosophie der 1.FC Union beim Thema Nachwuchs verfolgt. Außerdem interessiert uns, warum so wenige Spieler den Weg zu den Profis schaffen. Themenliste:
  • 00:00 Minute Spielanalyse. Nullnull in Aue. Lag es am Rasen?
  • 21:00 Nachwuchsarbeit bei Union.


Bild: unveu.de

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Sven Gabler
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Teve049 – Union gegen Bochum. Mehr als nur eine Szene

In der medialen Aufbereitung wird das Spiel zwischen Union und Bochum auf den Zweikampf zwischen Macchambes Younga-Mouhani und Matias Concha reduziert. Das ist zwar ein Thema im Podcast, aber wir widmen uns auch einem Schiedsrichter, der von Beginn an keine klare Haltung zum Spiel entwickelte und dann vor allem den Schlüsselszenen aus sportlicher Sicht. Die erste war der Fehler von Unions Torhüter Jan Glinker beim 0:1 durch Christoph Dabrowski. Zwei Fragen sind dabei wichtig: Wie hätte der Torhüter entscheiden sollen? Und wie geht es bei Union weiter für  Jan Glinker. Mit der Verletzung von Daniel Göhlert und dem Wechsel in der ersten Halbzeit gab Boné Uaferro sein Debüt in der Profimannschaft. Wir unterhalten uns über die ersten Eindrücke des Juniorenspielers und überlegen, wer beim nächsten Spiel in Cottbus in der Innenverteidigung spielen könnte. Die Themen mit Zeitangabe: 06:40 Wie war das Spiel? 20:12 Die Situation mit Younga-Mouhani und Concha (mit O-Ton von Younga-Mouhani) 37:55 Jan Glinkers Fehler beim 0:1 (mit O-Tönen von Trainer Uwe Neuhaus und dem Torschützen Christoph Dabrowski) 56:12 Lange nicht gesehen: Kenan Sahin und Halil Savran 72:47 Wo sind unsere Innenverteidiger und wie war das Debüt von Boné Uaferro?

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
avatar Mathias Bunkus
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!