Für Fabian Schönheim ist es bitter, dass er zum Beginn der Vorbereitung nicht fit ist

Der Urlaub für die Unionspieler ist vorbei. Am Montag und Dienstag geht es zu den sportmedizinischen Untersuchungen und danach ins Kurztraininingslager. Ich hoffe, dass wir in der BZ wieder ein Foto von Micha Parensen vor der Charité sehen. So sah das 2016 und so 2017 aus. Davor haben wir viele Fragen, die uns die Bild (leider noch nicht online) fast alle schon beantwortet. Kristian Pedersen wird beispielsweise nicht auftauchen, weil der Wechsel nach England nun tatsächlich bevorsteht. Fabian Schönheim wird auch fehlen, weil seine Reha noch nicht abgeschlossen ist. Das ist für den Verteidiger mal wieder kein gutes Zeichen, dass er einen Teil der Vorbereitung verpasst. Er geht 2018/19 in das letzte Jahr seines Fünfjahresvertrags, den Union 2014 mit ihm abgeschlossen hat, weil um ihn herum eine Mannschaft aufgebaut werden sollte. Es ist anders gekommen.

Weiterlesen