Geht Toni Leistner oder geht er nicht?

Geht Toni Leistner oder geht er nicht? Laut Berliner Kurier/Berliner Zeitung soll es angeblich ein echtes Angebot für den Innenverteidiger geben. Norwich City aus der englischen zweiten Liga soll 3,5 Millionen Euro Ablöse bieten. Das wäre angesichts von einem Jahr Restlaufzeit des Vertrages bei Toni Leistner ein ordentliches Sümmchen. Und es dürfte die Ansage an die Mannschaft, dass kein Spieler eine Freigabe bekommen würde, den Union selbst halten wolle, als ebenso leer erscheinen lassen wie die elterliche Androhung bis drei zu zählen.

Toni Leistner im Trainingslager, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Vielleicht kommt ein österreichischer Innenverteidiger und viel Wind um Philipp Hosiners Hosen

Laut Kurier/Berliner Zeitung soll Union am österreichischen Innenverteidiger Benedikt Zech (26) interessiert sein. Mal sehen, was daraus wird. Für die Vorbereitung wäre es zumindest wichtig, wenn sich dort etwas tut, damit sich die Defensive einspielen kann. Denn in der Bundesliga dürften die Keeper mehr als nur Tennisbälle auf den Kasten bekommen wie hier im Trainingslager.

🎾🙌

A post shared by Jakob Busk (@jakobbusk) on

Weiterlesen