Teve247 – Schneewittchens böse Stiefmutter

Union spielt 2:2 in Kaiserslautern. Im Fokus stehen vor allem der Torwartwechsel mit Jakob Busk für Daniel Haas, die Verletzungen von Raffael Korte und Steven Skrzybski und als nichtsportliches Thema die gemeinsame Erklärung von Polizei und Union.


Foto: Matze Koch

Shownotes:

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Teve246 – Hongkong-Gero ist zurück

Bevor es mit den Punktspielen wieder los geht, fassen wir zusammen, was in der Winterpause bei Union alles passiert ist: Zugänge, Abgänge, neuer Sportdirektor, die Jubiläumswochen und ein sehr umstrittener Polizei-Einsatz.

50jahrefcu
Foto: Tobi/unveu.de

Video der Choreo zum 50-jährigen Vereinsjubiläum

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

Kampf um die Deutung des Polizei-Einsatzes am Stadion

Der Polizei-Einsatz am Samstag vor dem Stadion schlägt weiterhin hohe Wellen. Nachdem zunächst der Verein selbst der Darstellung der Polizei widersprochen hat, gibt es auch entsprechende Äußerungen von der Eisernen Hilfe und der Szene Köpenick. Ich bin sehr gespannt auf die Aufklärung dieses Einsatzes, denn die Videoüberwachung des Stadions dürfte die Vorfälle, die zur Eskalation führten, ganz gut eingefangen haben.


Foto: Hupe/union-foto.de

Weiterlesen

Nach den Jubiläums-Festwochen: Endlich mal ausschlafen!

Die Festwochen zum 50-jährigen Jubiläum des 1. FC Union gehen ganz schön an die Kondition. Deshalb erschien gestern ausnahmsweise auch kein “State of the Union” Aus der Sicht ist es wahrscheinlich ganz gut, wenn die Spieler sich eher von den Partys fernhalten und sich auf die Vorbereitung konzentrieren. Zumal es der Start mit dem Auswärtsspiel am Freitag in Kaiserslautern in sich hat.

Weiterlesen