Unions Ausfälle: Welche Spieler können gegen Wolfsburg zurückkehren?

Bei Union hat sich trotz des großen Kaders unmerklich eine ganze Reihe von angeschlagenen Spielern und Ausfällen angesammelt. Ich bin weit davon entfernt, von einer Verletzungsmisere zu sprechen. Aber vor dem Auswärtsspiel am Sonntag gibt es so einige Fragezeichen im Kader. Am besten wir gehen die Spieler einzeln durch:

  • Christopher Lenz: Der Linksverteidiger hatte sich in Leverkusen am Hüftbeuger verletzt und trainierte gestern laut Tagesspiegel individuell in der Kabine und nachmittags mit dem Team. Wenn er die nächsten Trainingseinheiten komplett mitmacht, kann er es bestimmt in den Kader schaffen. Aber ob er dann auch spielt, ist die andere Frage. Sein Konkurrent Ken Reichel hat jedenfalls keine unruhige Nacht wegen der Konkurrenzsituation (BZ, Berliner Zeitung).

Weiterlesen

Noch ein paar Prozent mehr für Sascha Lewandowski

Morgen um 13 Uhr geht es endlich wieder los für Union. Diesmal beim KSC. Es wird ein Aufeinandertreffen zweier Krisenklubs, wobei sich Sascha Lewandowski bemühte, die Erwartungen etwas zu dämpfen: Denn mindestens fünf Spieler werden für die Partie ausfallen. Zählen wir mal gemeinsam mit der BZ durch:

  • Benjamin Kessel (27, Rotsperre),
  • Sören Brandy (5. Gelbe),
  • Maximilian Thiel (Muskelfaserriss)
  • Fabian Schönheim (Oberschenkelverletzung)
  • Dennis Daube (Hexenschuss)

Weiterlesen