Union spielt heute ausnahmsweise Berlin-Liga und Steffen Baumgart macht das Rumpelstilzchen

Nachher spielt Union in Spandau gegen eine Berlin-Liga-Auswahl. Ab 12.30 ist Einlass und 14 Uhr Anstoß. Ansonsten wünsche ich euch einen schönen Tag der Deutschen Einheit. Auch mal wieder Zeit, daran zu erinnern, dass Union länger im vereinigten Deutschland spielt als in der DDR. Und dass eine wirklich freie, selbstverantwortliche Entwicklung von Union als Verein (freie Entwicklung schließt Scheitern natürlich mit ein) erst ab 1990 möglich war. Mit allen Nachteilen, die man als neu ins bundesdeutsche System hinzugekommener Klub hatte. Klar ist aber auch, dass vieles, was wir als Selbstorganisation schätzen, den Ursprung in der DDR (die Union-Liga beispielsweise) oder in wirklich schlechten Zeiten für den Verein (Fan- und Mitgliederabteilung oder Weihnachtssingen) hatte. Vielleicht mal kein schlechter Zeitpunkt, sich in erfolgreichen Zeiten auch daran zu erinnern.

Weiterlesen