Daniel Haas trainiert bei Hertha mit und das ist überhaupt kein Problem

Wusstet ihr, dass Daniel Haas in Berlin geblieben ist und jetzt bei Herthas U23 mittrainiert? Ich nicht. Und ich finde es sehr schade, dass er noch keinen neuen Verein gefunden hat. Aber daraus jetzt ein Problem wegen der Rivalität Union-Hertha oder dem aktuell verbesserungswürdigen Verhältnis zwischen Hertha-Fans und Verein zu machen (BZ)? Eher nicht. Union hat einfach keine U23 mehr, bei der Haas mittrainieren könnte und es ist doch gut, in solch einer schwierigen beruflichen Situation wenigstens bei der Familie sein zu können. Ich wünsche Daniel Haas, dass sich bald die Gelegenheit für einen neuen Job ergibt.

Daniel Haas bei seinem Abschied von Union, Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Wie sortiert sich Unions Offensive nach der Länderspielpause?

Durch die Rückkehr von Philipp Hosiner (Muskelfaserriss), der am Mittwoch beim 4:2 in Luckenwalde 90 Minuten durchspielte (BZ), und durch die Verpflichtung von Simon Hedlund hat Jens Keller deutlich mehr Optionen für die Offensive. Die Frage ist: Wen werden wir beim Heimspiel gegen den KSC von Beginn an auf dem Platz sehen?

Fotos: Matze Koch

Weiterlesen