Toni Leistner kümmert sich um rot-weiße Kleidung für Kretzsche

Es ist Donnerstag, aber die Verletztenmeldungen bei Union klaren sich noch nicht auf. Neben dem angeschlagenen Steven Skrzybski (Achillessehnenprobleme) ist auch Toni Leistner (Achillesssehnenprobleme) fraglich (Kurier).

Dazu kommt noch ein angeschlagener Marc Torrejon, der laut Kicker heute beim MRT ist. Damit sind 3 Stammkräfte für den Start gegen Düsseldorf am Sonntag fraglich. Aber zumindest eine gute Nachricht gibt es: Sebastian Polter kann nach seiner Rückenprellung wieder mit der Mannschaft trainieren. Das freut auch die Berliner Medien, die alle darüber berichten:

Weiterlesen

Ohne Leistner

Ist die Innenverteidigung ohne den Abwehrchef Unions Achillessehne, könnte man vor dem Spiel morgen gegen Bielefeld fragen, und damit auf das Körperteil anspielen, dass den Einsatz von Leistner wohl verhindern wird.

keller-koch

Jens Keller verrät völlig überraschend noch nicht genau, ob Christoph Schösswendter, Micha Parensen oder Fabian Schönheim in der Innenverteidigung statt Toni Leistner spielen werden; Photo: Matthias Koch

Weiterlesen