Bitterer Punkt

Hallo Superman,

ich weiß, ich habe Dir schon lange nicht mehr geschrieben. Als ich heute morgen auf meiner Matratze im Keller des Textilvergehen Hauptquartiers aufwachte, war plötzlich niemand mehr da. Nur ein Zettel „Sind in zwei Wochen wieder da. Steffi+Sebastian“ lag neben einem Teller mit einem Croissant und einem Glas Orangenmarmelade – der bitteren Englischen.

Und nun sitze ich hier zwischen der Zufriedenheit, gegen Kaiserslautern nicht verloren zu haben, und Bestürzung über die erste Hälfte dieses Spiels gestern und da fielst Du mir ein: Der langweiligste aller Superhelden trotz seiner immensen Kräfte. Nichts Ganzes und nichts Halbes – ganz wie Unions Saisonstart.
Weiterlesen

Teve069 – Die Geschichten, die der Fußball immer schreibt

Als Patrick Kohlmann vom Vereinsfernsehen AFTV nach dem Spiel gegen den FSV Frankfurt (1:1) zum Ausgleichstreffer von Karim Benyamina befragt wurde, antwortete er in bester Phrasendreschmanier: "Die Geschichten, die der Fußball immer schreibt." Wir hätten gerne auf diese Geschichte verzichten können. Es reicht schon, zu akzeptieren, dass die Nummer 22 jetzt die 9 trägt und nicht an der Alten Försterei sondern am Bornheimer Hang spielt. Da die DFL es für eine besonders gute Idee hielt, den Zweitligastart in die Ferienzeit zu legen, wird beim Podcast alles etwas anders in den nächsten Wochen. Wir werden weniger und andere Gäste begrüßen. Dieses Mal zu Gast nur Hans-Martin, der kurz vor der Abreise in den Urlaub bei uns in der Küche vorbei schaute. Die Themen:
  • Silvio kann Elfmeter. Aufreizend lässig.
  • Der Wechsel Mosquera gegen Silvio. Ein Bruch im Spiel?
  • Babacar Gueye kann keinen Elfmeter.
  • Karim Benyamina (Aus Gewohnheit: "Ohohoho.")
  • Zwei Halbzeiten, zwei Union-Gesichter. Bleibt das so?

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!