Sebastian Polter trainiert wieder, aber von einem Einsatz ist noch nicht die Rede

Das sind schöne Bilder, die Union vom Training gestern zeigte. Denn Sebastian Polter lief mit der Mannschaft beim Training auf. Zur Wahrheit gehört aber auch das, was die Bild (nicht online) protokollierte: Der Angreifer machte sich mit dem Team warm und trainierte dann mit Reha-Coach Christopher Busse individuell. Geplant ist das Comeback für den April.

Weiterlesen

Die Wiederauferstehung eines Fußballvereins

Wo ein Fußballverein in erster Linie als Wirtschaftsunternehmen betrachtet wird, können ohne weiteres zwei Vereine zwangsverheiratet werden, die eigentlich Stadtrivalen sind. So geschehen in Linz vor knapp 20 Jahren, als Blau-Weiß Linz und LASK Linz unter dem Namen LASK zusammengelegt wurden.

Weiterlesen

11mm und die drei Vizeweltmeister.

Ihr kennt das schon. An einem Donnerstag Mitte März gehe ich ins Kino rein und erst fünf Tage später wieder raus. Dieses Jahr begleite ich mein Lieblingsfilmfest 11mm ganz offiziell als Fotografin. Es ist die Schnittmenge aus Fußballspielern, Fußballfilmen und Fußballpublikum, die diese Veranstaltung immer wieder reizvoll macht. Gestern haben mit Horst-Dieter Höttges, Max Lorenz und Siggi Held drei Vizeweltmeister von 1966 mit Erstaunen gesehen, dass sich eine Menge Menschen dafür interessiert, was sie über das Turnier zu berichten haben. Bei “Goal! The World Cup“, dem Eröffnungsfilm des Festivals, saßen sie in ihren Kinosesseln, stießen sich an “Hast du das gesehen!”, schimpften über Fouls, freuten sich über Tore und sahen sich selbst beim jung sein zu. Für diese Momente gehe ich zu 11mm. Ich freu mich sehr auf die nächsten Tage!

Teve253 – Schöne Tore, wenn sie nicht gegen uns gefallen wären

Das 1:2 in Duisburg lässt uns ratlos zurück. Und wir diskutieren, ob das jetzt ein einmaliger Ausrutscher war oder doch ein déjà vu. Außerdem bereitet uns Steffi auf das 11mm-Fußballfilmfestival vor.


Foto: Matze Koch

Shownotes:

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

“Ein unsichtbarer Nebel von negativen Dingen”

André Hofschneider scheint ein Typ zu sein, der sich nicht lange mit schlechten Nachrichten aufhält, sondern stattdessen schaut, wie er mit den vorhandenen Mitteln weiter kommt. Deshalb sagte er auch gestern auf der Pressekonferenz (gibt es auf AFTV zum Nachschauen): “Es hat sich ein unsichtbarer Nebel von negativen Dingen breit gemacht, dass wir viel von Spielern reden, die verletzt sind. Dabei sollten uns doch die Spieler beschäftigen, die am Wochenende zur Verfügung stehen.”

Screenshot 2016-03-11 07.30.21
Screenshot: 1.FC Union/AFTV

Weiterlesen