Kampf um die Deutung des Polizei-Einsatzes am Stadion

Der Polizei-Einsatz am Samstag vor dem Stadion schlägt weiterhin hohe Wellen. Nachdem zunächst der Verein selbst der Darstellung der Polizei widersprochen hat, gibt es auch entsprechende Äußerungen von der Eisernen Hilfe und der Szene Köpenick. Ich bin sehr gespannt auf die Aufklärung dieses Einsatzes, denn die Videoüberwachung des Stadions dürfte die Vorfälle, die zur Eskalation führten, ganz gut eingefangen haben.


Foto: Hupe/union-foto.de

Weiterlesen

Nach den Jubiläums-Festwochen: Endlich mal ausschlafen!

Die Festwochen zum 50-jährigen Jubiläum des 1. FC Union gehen ganz schön an die Kondition. Deshalb erschien gestern ausnahmsweise auch kein “State of the Union” Aus der Sicht ist es wahrscheinlich ganz gut, wenn die Spieler sich eher von den Partys fernhalten und sich auf die Vorbereitung konzentrieren. Zumal es der Start mit dem Auswärtsspiel am Freitag in Kaiserslautern in sich hat.

Weiterlesen

Felix Kroos macht Eroll Zejnullahu und Stephan Fürstner Konkurrenz

Union leiht Felix Kroos von Werder Bremen bis Saisonende aus (offizielle Meldung). Das ist ein Transfer, der vor allem eines zeigt: Stephan Fürstner hat im ersten halben Jahr so wenig die Erwartungen des Trainers erfüllt, dass Lewandowski auf der Position unbedingt nachbessern wollte. Und Eroll Zejnullahu ist noch mittendrin in der Transformation zum defensiven Mittelfeldspieler.

Weiterlesen

Christopher Quiring findet keinen neuen Verein

Union gewinnt das Testspiel gegen den SV Babelsberg mit 3:1 (Tore durch Collin Quaner, der zweimal trifft, und Raffael Korte). Der Kurier lastet Daniel Haas das 0:1 durch Onur Ulsucan an, der nach einem Ballverlust von Benjamin Köhler aus gut 30 Metern trifft. Definitiv ein haltbarer Schuss. Vielleicht war es auch ein Platzfehler, der Haas daneben greifen lässt. Auf jeden Fall sah der Keeper nicht gut aus (die Tore gibt es bei AFTV). Am Sonnabend wird gegen Austria Salzburg Jakob Busk spielen. Von einem Dreikampf ums Tor inklusive Mo Amsif kann also keine Rede sein.


Foto: Tobi/unveu.de

Weiterlesen

Bobby Wood und der Müggelturm

Der Kurier zieht heute mal ein Zwischenfazit der bisherigen Vorbereitung und fasst aus eigener Sicht zusammen, welche Spieler wo zum Einsatz kommen könnten und wer diese erste Vorbereitung mit Sascha Lewandowski gut genutzt hat. Ich gehe mit den Einschätzungen (Daube, Schönheim, Korte drängen sich auf, ohne schon Spieler zu verdrängen) absolut mit und für mich ist das ein gutes Zeichen, dass sich mehr Spieler an die bisherige Stammelf heranarbeiten. Im Tor sieht der Kurier übrigens Haas vorne.

Wer sich selbst ein Bild machen möchte, kann das heute um 14 Uhr gegen den SV Babelsberg im Stadion an der Dörpfeldstraße in Adlershof machen.


Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Wie Sascha Lewandowski trotz Vereinsjubiläum die Konzentration im Team hochhält

Dieser Dienstag fühlt sich wie ein kurzes Luftholen an. Denn ich bin in Gedanken noch komplett beim Jubiläumsspiel gegen den BVB, das bei mir sehr viel Lust auf die Rückrunde geweckt hat. Aber es ist wirklich nur eine kurze Verschnaufpause. Denn morgen steht das nächste Testspiel an, das überraschenderweise sogar mit der S-Bahn erreichbar ist. Freitag wird dann in der Volksbühne noch einmal gefeiert (unter anderem mit Westbam) und am Samstag geht es gegen Salzburg inklusive erneuter Party.


Foto: Jo Gerber via Die Eisernen

Weiterlesen

Willkommen und Abschied

Es ist mir nur selten passiert, dass ich nach einem Freundschaftsspiel heiser war. Aber nach dem 1:3 gegen Dortmund von gestern Abend ist meine Stimme angeschlagen.

Es gab viele Highlights. Hier ein Videozusammenschnitt der Eisernen von Choreo und Pyro:

Weiterlesen

“Wer zu Union will, muss sich für eine Haltung entscheiden”

Es gibt Orte, an denen ich Dirk Zingler nicht erwarte. Zum Beispiel am Sonntag Vormittag, wenn ich durch das Feuilleton der Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung scrolle. Auf Seite 44 sehe ich plötzlich zwei locker gekleidete Männer, die Anfang 50 sind. Einer davon ist ganz eindeutig der Präsident des 1. FC Union. Und er redet über Union.

Weiterlesen

Der Kampf um die Nummer 1 im Tor ist noch völlig offen

Heute um 17 Uhr kommt Borussia Dortmund an die Alte Försterei. Ich kann gar nicht sagen, was ich vom Spiel erwarte außer etwas Freude, die Mannschaft wieder spielen zu sehen. Die BZ hilft mir etwas auf die Sprünge, indem sie die Kaderknackpunkte knapp zwei Wochen vor dem Punktspielstart auflistet.


Foto: Matze Koch

Weiterlesen

Sehr genaue Vorbereitung auf den BVB und noch eine Geburtstagsparty

Gestern startete die Bundesliga mit HSV gegen FC Bayern. Für mich der Anlass, dem kleinen Kind zu erklären, dass Sascha Lewandowski und Robert Lewandowski nicht ein und dieselbe Person sind. Heute um 18.30 Uhr scouten wir noch unseren morgigen Gegner BVB bei dessen Partie in Mönchengladbach. Denn wir nehmen auch Jubiläumsspiele sehr ernst.

Weiterlesen