1-1 gewonnen

Als der Nachrichten-Account des RBB gestern Abend von einem ‘Überraschungssieg’ von Union in Köln twitterte, waren sie nicht die ersten, die das 1-1 Unentschieden einen Sieg für Union nannten, und war man nicht ganz sicher, ob es sich um ein Versehen handelte, oder ob die Redaktion diesen Witz aufgegriffen hatte.

Weiterlesen

Aus dem Spiel in Köln werden wir lernen, was für eine Mannschaft Union ist

Ob Union heute Abend gegen Köln erfolgreicher ist als bisher dort oder nicht – wir werden in jedem Fall viel darüber lernen, wie die Mannschaft von Urs Fischer funktioniert.

Weiterlesen

Urs Fischer ist informationspolitisch bei Union angekommen

Urs Fischer ist noch nicht lange Trainer von Union, hat sich aber zumindest in einer Hinsicht schon gut eingelebt: Er ist in seinen Pressekonferenzen sehr sparsam mit Informationen, wenn auch auf sympathische Weise.

fischersilence

Urs Fischer will nicht zu viel sagen – vor allem nicht über Verletzungen; Photo: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen

Unions Außenwahrnehmung ist immer noch die als ‘Vorzeigeverein’

Vor einem der schwereren Spiele der Saison beschäftigen sich Bild/B.Z. mit Akaki Gogia und fragen, was ihm noch fehlt, um bei Union produktiver zu spielen. Dagegen lernen wir im Kurier, dass Sebastian Andersson ein Haus in Zehlendorf gefunden und bezogen hat.

gogiaanderss

Akaki Gogia als auch Sebastian Andersson fehlte gegen Aue etwas Glück und Präzision in ihren Aktionen; Photo: Tobi/unveu.de


Weiterlesen

Union Zwei²

Gestern haben wir hier noch überlegt, ob mehr Testspiele zu veranstalten ein Teil von Unions Strategie sein würde, jungen und selten eingesetzten Spielern Einsatzminuten zu verschaffen. Ein solches Testspiel hat der Verein dann auch gleich arrangiert, am Dienstag Nachmittag im Stadion gegen die VSG Altglienicke, die bekanntlich mit viel Union-Vergangenheit im Gepäck kommt. Am Tag nach dem Spiel in Köln könnte die Bezeichnung ‘Zweete’ also auf beide Mannschaften passen:

Weiterlesen

Schon seit Februar hat sich Union um Rafal Gikiewicz bemüht

Das Fantreffen am Mittwoch Abend mit Trainer Urs Fischer und Manager Oliver Ruhnett fand wegen der Hitze erstmals Open Air statt.

Weiterlesen

Was Urs Fischer meint, wenn er vom “Totomat” spricht

Vor dem Fantreffen heute Abend in der Haupttribüne mit Trainer Urs Fischer und Manager Oliver Ruhnert (19 Uhr geht es los, Details hier) gibt es jetzt schon die Möglichkeit, den Coach etwas besser kennenzulernen. Der Tagesanzeiger aus Zürich schreibt über Fischers erste Wochen bei Union und beweist dabei einen Blick für Details wie die kleinen sprachlichen Unterschiede, die das schweizerische Deutsch vom Hochdeutschen unterscheiden.

Weiterlesen

Die Geschichte vom ewigen Micha

Wenn das 1:0 gegen Aue anhand von Spielern erzählt werden soll, dann gibt es eigentlich nur zwei Varianten. Die naheliegende ist, es über den Siegtorschützen Felix Kroos machen. Und die Geschichte bietet durchaus Potential: Wie schätzt der Vizekapitän seine Rolle in der Mannschaft ein? Und zwar nicht nur sportlich, wo er eigentlich auf der Achterposition vor Schmiedebach eingeplant war, aber gegen Aue zum Schluss wieder als Sechser zum Einsatz kam. Sondern auch was die Hierarchie in der Mannschaft betrifft.

Felix Kroos beim Aufwärmen vor dem Spiel gegen Aue, Foto: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen

Der Saisonauftakt gegen Aue hatte alles, was Union ausmacht: Wiedersehen, Trauer und pure Freude

“Es gibt nichts Schöneres als das erste Spiel nach der Sommerpause”, sagte gestern eine Freundin, als wir ungefähr eine Stunde vor Anpfiff des Spiels gegen Aue schon auf der Tribüne standen. Und sie hatte recht, denn das ist der einzige Spieltag, in den alle ohne Ballast hineingehen. Die Hoffnungen gehen noch steil, und es wurden noch keine negativen Erfahrungen gemacht. Das einzige ist die Ungewissheit. Als Union noch nicht die Haupttribüne hatte und die Wege der sportlich Verantwortlichen noch etwas sichtbarer waren als heute, saß Nico Schäfer vor dem ersten Spiel mal rauchend auf der Treppe des Mannschaftscontainers. Nicht weil er kein Zutrauen in die neuen Spieler hatte, sondern weil er nicht wusste, ob das alles so gut passt wie es sich in der Vorbereitung anfühlt. Denn mit dem ersten Spieltag ist das alles weg. Jeder Eindruck aus der Vorbereitung zählt nicht mehr.

Trainer Urs Fischer vor Anpfiff, Foto: Stefanie Fiebrig

Weiterlesen

Ihr könnt ohne Probleme Wasser in Tetrapaks mit ins Stadion nehmen

Vor dem Spiel nachher gegen Aue (Anpfiff 15.30 Uhr) gibt es ein paar Dinge, die wichtig sind. Erstens: Ihr könnt im Tetrapak Wasser mit ins Stadion nehmen. Ich mache das häufiger, wenn ich mit dem Junior ins Stadion gehe und es funktioniert hervorragend. So hervorragend, dass die kleinen 0,2-Liter-Trinkpäckchen bei uns nur noch “Fußballsaft” heißen.

Weiterlesen