Man kommt zu nichts. Aber hier: Die Nickis!

Die Mannschaft und sogar der Manni sind längst im Trainingslager, da habe ich es dann doch noch geschafft, die Trikot-Vorstellungsfotos vom Wochenende zu sortieren. Und ja: Spielfotos kommen womöglich auch. Hoffentlich. Es tut mir leid. Manchmal dauert´s etwas länger. Aber alleine für das Gesicht von Marvin Friedrich lohnt es sich. Soviel “Gottseidankbinichzuhause” sieht man sonst nur bei Menschen, die am Ende des Urlaubs mit ihrem Gepäck wiedervereint in Tegel stehen und schwören, niemals wieder irgendwohin zu fliegen.

 

4 Gedanken zu „Man kommt zu nichts. Aber hier: Die Nickis!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.