Heimspiel, Hamburg, Aufstiegschance

Union spielt gleich im Stadion an der Alten Försterei gegen den Hamburger Sportverein um die Chance auf den Aufstieg in die 1. Fußball Bundesliga. Was soll man da noch zur Einstimmung sagen?

Vielleicht, dass die Woche vor diesem Spiel sehr typisch Fußball war, mit einer Enttäuschung in Fürth und dann Tagen, in denen man sich immer mehr überzeugt hat, heute doch mit Hoffnung ins Stadion zu gehen.

Zur Spielvorbereitung im engeren gibt es aus Hamburg ein paar Neuigkeiten: Orel Mangala, neben Außenverteidiger Santos Hamburgs bester Spieler, fällt verletzt für das Spiel aus. Und Lewis Holtby steht nicht im Kader des HSV für das Spiel. Etwas mehr darüber kann man im Hamburg-Blog Rautenperle lesen. Mit dessen Autor Marcus Scholz habe ich gestern auch ein paar Minuten lang über die Ausgangsposition für das Spiel gesprochen:

Von Union hört man vor dem Spiel noch einmal aufopferungsvolle Töne, so wie von Christopher Trimmel im Tagesspiegel: „Wir werden uns auf jeden Fall den Arsch aufreißen.“

Auch die anderen Berliner Medien betonen, wie offensichtlich wichtig das Spiel ist. Die Bild (print) zitiert Jens Keller damit, dass Union eine gute Ausgangsposition “kläglich verschenkt” habe.

Auf den anderen Plätzen

Die U17 von Union hat gestern dem Vernehmen nach trotz eines guten Spiels 0-1 gegen St. Pauli verloren ( Spielbericht von Union). Die U19 spielt heute in Magdeburg. Edit: Ein Hinweis dazu hat uns gerade noch von Kollege Bunkus erreicht: Dank der Ergebnisse der Konkurrenz steht Unions Klassenerhalt seit gestern fest.

Einmal Unioner Immer Unioner

Für Collin Quaner war das keine schöne Saison. War er letztes Jahr noch wohl eher unverhofft mit Huddersfield (auch tatsächlich spielend) daran beteiligt, die Klasse in der Premier League zu halten, kam er bei den ‘Terriern’ in dieser Saison nicht mehr zum Einsatz. So wechselte er (vom inzwischen weit abgeschlagen abgestiegenen Hudderfield Town) zu Ipswich. Dort schoss er zwar einmal beide Tore bei einem 2-1 gegen Bolton. Aber das war nur einer von vier Siegen für ‘Town’, das nun auch aus der zweiten Liga abgestiegen ist – zum ersten Mal seit über 60 Jahren.

Allen, die mehr über Ipswichs großartigste Phase wissen wollen, sei der Netflix Film ‘More than a Manager’ über den großen Trainer Bobby Robson empfohlen.

Und sonst so

1. FC Union BAdehose Frauen

Screenshot: Twitter

Nadine ist beim Blick in den Union-Fanshop diese Kuriosität aufgefallen. Ob das nun eher für halbherzige Unterstützung für FKK (die Bewegung, nicht das Mittelfeld von vor zwei Jahren) spricht, oder doch eher eine noch immer Männer-zentrierte Sichtweise darin zum Ausdruck kommt, mag jede und jeder selbst für sich überlegen.

7 Gedanken zu „Heimspiel, Hamburg, Aufstiegschance

  1. Ich habe keine Stimme, keine Worte und bin total ausgelaugt nach dem Spiel. Stockender Atem in der ersten Halbzeit, grenzenloser Jubel in der zweiten.

  2. Die eingerollte Pfanne ist heiss wie nie. ! Schöne Grüße an alle Schwarzmaler 🇲🇨

  3. Kurze Ergänzung, was ich für den Podcast spannend finden würde, ist eure Meinung zu:
    a) Holtby verweigert Einsatz gegen uns.
    b) Interview aftv mit Gikiewicz (in der Wortwahl wie Diego Simeone).
    c) Hält euer Herz die nächsten Wochen durch bei der Aufregung?
    d) Wer hat Urs Fischer je so lächeln sehen in einer PK?

  4. Meine Fragen für den Podcast: Inwiefern seht ihr den 2er Sturm (diesmal überragend: Manni) als Modell für die restliche Saison? Und was sollte eigentlich diese Angsthasentaktik des HSV ohne echten Stürmer in Hälfte 1?

  5. Hätte auch noch ein paar Fragen/Themen beizusteuern:

    -Erläuterungen zur Wahnsinns Choreo der Waldseite.

    -Erläuterungen zur Fischerschen Raute (2.0) bzw. Fischer vs. Wolf

    -Lobeshymnen & Liebe für Alle.

    Freue mich auf Euren podcast #371 ;).

  6. Unglaublich, nachdem ich mir schon seit Ostern Sprüche ohne Ende anhören durfte, freue ich mich morgen richtig aufs Büro……. als Exiler in Hamburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.