Felix Kroos schenkt seinem Bruder ein Erinnerungsfoto zum Geburtstag

Dieses Bild, mit dem Felix Kroos gestern seinem Bruder zum 28. Geburtstag gratuliert hat, muss ich gleich mit euch teilen. Es ist einfach großartig. Und die gleiche sparsame Frisur hatten mein älterer Bruder und ich auch in dem Alter. Überhaupt fühlt es sich ein bisschen so an, als wäre das ein Bild, das genauso aus unserem Fotoalbum stammen könnte.

Aber kommen wir zum Sport. Und der hat viel mit Hallen zu tun. Denn die Profis von Union zogen sich wegen des ekligen Regenwetters dorthin zurück.

Fußballtennis stand auf dem Programm. Dort hatte sich Marcel Hartel vom Trainer in eine Partie ziehen lassen. Andererseits wer würde seinem Chef so etwas abschlagen? Er verlor jedenfalls glatt und im Kurier findet der Trainer noch ein paar Worte, was Marcel Hartel an seinem Spiel (auf dem Rasen) noch verbessern kann. Kurz: André Hofschneider fordert mehr Strafraumaktionen. Heute steht individuelles Training auf dem Programm und morgen geht es nach Spanien ins Trainingslager.

Auch um die Halle geht es bei Benny Köhler, der am Samstag beim Hallenturnier der Traditionsmannschaften erstmals wieder für Union auflaufen wird (BZ, Kurier). Tickets gibt es fast keine mehr. Aber Sport1 überträgt das Turnier auch ab 16.30 im TV und im Stream. Zum Training ging es gestern für das Team schon einmal in die Schmelinghalle:

Tags darauf geht es ab 13 Uhr weiter in der Schmelinghalle mit dem Regio-Cup, an dem Union mit der A-Jugend teilnehmen wird. Infos dazu gibt es beim RBB oder auf der Website des Regio-Cups. Titelverteidiger ist die VSG Altglienicke. Mal sehen, ob Tusche dann sowohl am Samstag als auch am Sonntag beim Hallenturnier antritt.

Was die Sammlung von Geld und Sachspenden zugunsten von Obdachlosen in Berlin gebracht hat, macht Union in dieser Mitteilung transparent. Es ist wirklich wahnsinnig viel.

 

 

3 Gedanken zu „Felix Kroos schenkt seinem Bruder ein Erinnerungsfoto zum Geburtstag

  1. die hatten aber merkwürdige weihnachtsbäume zu DDR-zeiten in meck-pomm :-)))

  2. @mario draghi Da Felix Kroos erst am 12. März 1991 geboren wurde, gehe ich davon aus, dass das Foto von Mitte/Ende der 90er ist. Osten ja, DDR nein ;)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.