Noch in diesem Monat kommt das Tusche-Buch

Bei Union ist erst morgen Pressekonferenz zum Spiel in Braunschweig am Montag. Aber dafür war gestern die Pressekonferenz bei Hertha vor dem Spiel gegen RaBa Leipzig, auf der Pal Dardai ein paar Wünsche Richtung Köpenick schickte:

Die vielleicht spannendere Nachricht könnte die Vertragsverlängerung von Christopher Trimmel sein, wenn die Informationen der Bild stimmen. Ich würde mich darüber sehr freuen.

Wie es ist, auf das Spiel in Braunschweig hinzufiebern, lässt das RBB Inforadio sich von Keeper Daniel Mesenhöler, Pressesprecher Christian Arbeit und Union-Anhängerin Nadine erklären:

Das hier sind die Beiträge der Berliner Medien von heute:

Die wirklich wichtige Nachricht des gestrigen Tages ist allerdings, dass Matze Koch sein Buch über Torsten Mattuschka fertiggestellt hat. Ich bin gespannt und freue mich, dass diese Fleißarbeit des Kollegen rechtzeitig vor dem Abschiedsspiel von Tusche und Karim Benyamina fertig geworden ist.

Mein Lieblingskommentarthread ist übrigens dieser hier, der sich unter Tusches Facebook-Post zum Buch findet:

Ich hoffe, dass das Buch so kurzweilig ist wie Tusche selbst und es vielleicht noch ein paar hübsche Anekdoten bringt, die wir noch nicht kennen. Zudem bin ich mir sicher, dass wir dank des Fleißes von Matze Koch viele Details aus Tusches Weg zum Berufsfußballer kennenlernen werden, die wir noch nicht kannten. Dazu sicher viele Stimmen von Personen, die Tusches Weg im Fußball begleitet haben. Okay, man merkt, dass ich mich sehr auf das Erscheinen des Buches freue. Klingt nach perfekter Urlaubslektüre.

Maxi Thiel befindet sich ebenso im Endspurt wie alle anderen im Team. Vielleicht steht er in Braunschweig wieder im Kader. Auf jeden Fall meldet er sich auf Instagram mit diesem Bild vom Training (heute ist noch einmal frei für die Profis).

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.