Teve285 – Die Anspannung im Gesicht von Ritter Keule

Wir freuen uns über das 2:0 gegen Würzburg in Unterzahl, loben quasi jeden Spieler, kritisieren den Schiedsrichter, diskutieren das Getränkeangebot im Stadion (weil es uns zu gut geht) und Sebastian hat keine Ahnung von Montagsspielen.

Vielen Dank an David für das tolle Intro zu dieser Episode! Davids Intros findet ihr hier bei Soundcloud auch zum Download.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon

Keine Episode mehr verpassen!

3 Gedanken zu „Teve285 – Die Anspannung im Gesicht von Ritter Keule

  1. Sehr schöner Podcast, so schön auch, weil ich die ganze Zeit genickt, geheult und gegrinst habe. Männer können doch mehrere Sachen gleichzeitig. Und Gefühle zeigen sowieso.
    Beim 2:0 durch Damir Kreilach FUSSBALLGOTT haben jedenfalls sogar Leute gebrüllt, die sich sonst eher emotional im Griff haben.
    Zum Schiedsrichter:
    Wenn man weiß, dass man bei fast allen Wettanbietern auf die erste gelbe Karte wetten kann, wird man auch den Verdacht nicht los, dass das gemacht wird. Fällt nicht auf und ist ziemlich sicher für den Offiziellen

  2. Das von Euch erwähnte “Wir haben hier auch schon schlimmere Tage erlebt” aus der benachbarten Bezugsgruppe war ausnahmsweise mal kein Berliner Lob (überschwänglich), sondern ein nachdenklicher Rückblick auf die gemeinsam/nebeneinander im Stadion verbrachten Zeiten.
    Insofern fand ich es auch sehr passend zur großartigen Choreo.

  3. Tetrapacks kann man generell mit reinnehmen bei solchen Veranstaltungen, solange diese noch verschlossen sind. Größe weiß ich nicht, aber 1l auf jedenfall bei Union. Ich glaube auch schon grüner tee tetras gesehen zu haben, die 1,5l haben. Wichtig ist Original verpackt, so dass das keine mische sein kann.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.