Euphorisches Chillen und wir verlosen 3 unveu-Magazine

Was habe ich gestern alles gemacht, um ein bisschen runterzukommen. Ich war mit dem Jungunioner (“Ich komme erstmal nicht mit ins Stadion. Ist mir zu laut.”) in der Bibliothek, habe Flaschen weggebracht, war im Supermarkt, dann bei seinem Schwimmkurs, bei Ikea und zum Schluss das absolute Gegenteil von Euphorie: im Baumarkt. Und trotzdem pfiff ich beim Abendessen unwillkürlich: “So’ne Scheiße, so’ne Scheiße, wir steigen auf …”

Auch unterwegs, wenn auch etwas gechillter als ich, waren die Spieler gestern bei perfektem Berliner Frühlingswetter.

Sebastian Polter an der Spree …

Simon Hedlund mit Überraschungsbesuch am Brandenburger Tor …

 

Und Steven Skrzybski bekam von seinen Eltern diese wahnsinnig tolle Torte zum Jubiläum …

 

Das ist die euphorische Berichterstattung in den Berliner Medien:

Wir verlosen 3 unveu-Magazine

Apropos Euphorie. Als ich am Freitag nach dem Spiel Steffi an der Haupttribüne abgeholt habe, stand dort jemand, der das neue unveu-Magazin verkaufte. Wir haben gleich 3 Hefte mehr verkauft, die wir hier gerne weiterreichen. Als Dank für die vielen netten Worte, Hinweise und die Unterstützung, die wir hier immer bekommen. Schreibt einfach bis heute Abend 20 Uhr “Ich will” (oder eine andere Willensbekundung) hier oder drüben bei Facebook in die Kommentare. Wir verlosen die Hefte dann live im Podcast, den wir heute Abend ab 20 Uhr live senden (passend zum Würzburg-Spiel hat uns David ein extra Intro gebastelt). Der Rechtsweg ist natürlich ausgeschlossen.

Ich habe mich gut amüsiert beim Lesen des Heftes (besonders beim Interview mit den Leistners, aber auch bei den Antworten in den Kurzinterviews):

Es gab aber auch ernste Themen, die ihren Platz zurecht gefunden haben. Union ist ja nicht nur Abfeiern, auch wenn es sich momentan so anfühlt.

Ich mochte die Ausgabe insgesamt. Perfekte Badewannenlektüre:

39 Gedanken zu „Euphorisches Chillen und wir verlosen 3 unveu-Magazine

  1. :D schön dass man keine Kommentare löschen kann….

    In der Hoffnung des Ausbleibens einer Autokorrektur:

    Ich möchte bitte auch gerne eins haben, Herr und Frau Fiebrig!

  2. Dane Danke danke für ein tolles Transportieren der Geschehnisse in mein temporäres Exil. Ich lechze natürlich auch, denn hier in Thüringen gibt’s bloß Brausehuldigungen allerorten. Der Tenor

  3. Ich bewerbe mich schon zum dritten mal. Nie hat es bisher geklappt! :D
    Ein dickes “Ich will !!!”

    Herzchen. 😂

  4. Ach was soll dieses “ich will” Geschwafel,
    1von3 U.N.V.E.U. in die alte Anzeigetafel !

  5. Was etwas für umme? Da bin ick doch dabei. :-) eure Podcasts sind der Hammer
    Ich mach die immer offline verfügbar und hör die uff der Arbeit.

  6. Ich würde mich sehr über dieses Heft freuen und wünsche noch einen schönen Sonntag :) U.N.V.E.U.

  7. Ikke will och…könntet mir ja nach Sylt hochschicken….oder ikke hole es mir persönlich ab bei “aue verhaue”…aber noch lieber beim “96 versenken”…so ne scheisse….ikke will, will,will!!!eisern

  8. Moinsen,
    Ich will…sehr gern heute Abend im Podcast meinen Namen als Gewinner hören 👂
    Ansonsten, macht einfach so!!!

    Bis denne…
    UNVEU👍🏼⚽️

  9. Wenn noch ein Exemplar übrig ist dann würde ich mich sehr über eines freuen.

  10. Ich würde mich auch sehr über ein Heft hier im Exil freuen :) Und vielen Dank für alle eure Mühen :)

  11. Huhu…auch von mir ganz lieben dank an euch für die berichte..infos..u andren neuigkeiten hier…ich würd auch gern ein neues unveu haben…gglg aus der lausitz…⚽eisern vor ever…u weiter so

  12. Scheiße…. Wir steigen auf 😉. Und ich hätte gerne dieses Heft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.