Bißchen freuen wird ja mal erlaubt sein!

Union gewinnt zuhause gegen St.Pauli, und ich bin seither ein wenig berauscht. Ihr könnt euch das “gegen Nürnberg gibt´s ´ne Klatsche” gerne noch ein paar Tage aufheben. Man hat ja immer Verwendung für Pessimismus. Aber heute möchte ich mich einfach bloß freuen: Über 9 Punkte aus einer englischen Woche, über einen schicken Hinrundenzwischenstand und darüber, dass Mario von den St.Pauli-Fans Sonnenblumen bekommen hat. Für Janine.

2 Gedanken zu „Bißchen freuen wird ja mal erlaubt sein!

  1. Danke für die tollen Fotos.
    Da sind ja tolle Bilder von Jens Keller. Da kann sich die Berliner Presse mal eins ausleihen. Normalerweise wird er ja eher mit grimmiger Miene präsentiert (siehe u.a. das Bild aus dem neuen U.N.V.E.U. Magazin).

  2. Dankeschön für das Lob! Ich hatte eventuell das Glück, Jens Keller abzupassen, als er sich eben mit Pele Wollitz unterhielt und ganz entspannt war. Wenn du direkt vor dem Anpfiff fotografierst, sehen alle angestrengt aus – und das ja auch zu Recht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.