Teve268 – Union kann sich für den Videobeweis qualifizieren

Union gewinnt schon wieder. Und das auswärts. 1:0 bei den Würzburger Kickers. Neben der fast schon üblichen Huldigung von Collin Quaner diskutieren wir aufgrund der Löschung von Fabian Schönheims Sperre den Videobeweis, der derzeit getestet wird.

Collin Quaner nach Abpfiff in Würzburg, Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Keine Episode mehr verpassen!

2 Gedanken zu „Teve268 – Union kann sich für den Videobeweis qualifizieren

  1. Der Begriff Klassenfahrt passt für Würzburg ganz gut denke ich, der Fan, der meinte für sie würde sich die Fahrt nach Berlin viel mehr lohnen als andersrum, hat mir anschließendauch noch von seiner Ausbildungsabschlussfahrt nach Berlin erzählt und wie sehr er sich freut, nochmal nach Berlin zu kommen.

    Für einen Verein, der bis vor 2 Jahren noch über die Dörfer gezogen ist, kann ich mir vorstellen, dass man sich auf die großen Städt freut. Berlin könnte ist vermutlich ein Symbol für die große Fußballwelt, auch weil das Berlin, Berlin… wir fahren nach Berlin durch den Pokal in jedem Stadion gesungen wird.

    Habe gerade den VPN angeworfen, die Zeughaus Seite ist auch aus Österreich erreichbar, habe den Ticketkauf bis zur Kasse durchgespielt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.