Drachenbootrennen 2016

Jetzt habe ich da so oft zugesehen, dass ich glaube, ich kann das auch. Nächstes Jahr muss ich auch niemanden mehr einschulen. Es wird Zeit für ein Boot. Arbeitstitel: Die Komischen aus dem Internet.

13 Gedanken zu „Drachenbootrennen 2016

  1. Pingback: Jens Keller mag das Wort “Keller-Fußball” nicht | ***textilvergehen***

  2. Ich fand die ganz, ganz großartig! Völlig vertieft und konzentriert hat sie ihre Fahne gemalt, egal wieviele Bären drumherum steppen. Tolles Kind!

  3. Danke. Ick bin mit meinen Gören die kleene Proberunde gefahren und hab richtig Bock gekriegt.

  4. Pingback: Abschied, Meer und eine Überraschung | ***textilvergehen***

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.