Erolls großer Tag

Bei Union gibt es heute und morgen etwas ganz seltenes. Nein, noch nicht die Karten für die Pokalpartie in Dortmund (aber hej DFB, könntest Du mal die Anstoßzeit festlegen?). Nein, es gibt ein freies Wochenende. Das ist im Liga-Alltag aus naheliegenden Gründen nicht möglich.

Die BZ schreibt, dass Simon Hedlund langsam an die andere Trainingsintensität in Deutschland herangeführt wird und lässt Jens Keller sagen: “Mal sehen, ob wir ihn gegen Karlsruhe überhaupt bringen. Er kommt aus Schweden, das ist ein anderer Fußball.”

Naja, bis zur Partie gegen den KSC ist ja noch eine Woche hin. Bis dahin kann einiges passieren.

Zejnullahus großes Spiel

Team Kosovo in Finnland via Instagram @kambetarja.kosovare

Am Montag um 20.45 Uhr spielt Kosovo in Finnland sein erstes offizielles und von der Fifa anerkanntes Pflichtspiel. Mit dabei im Team wird auch Eroll Zejnullahu sein. Und es geht auch gleich um etwas, nämlich um die WM-Qualifikation. Was das für den 21-Jährigen bedeutet, schreiben Bild/BZ auf. Ich wünsche ihm vor allem, dass er in diesem historischen Spiel zum Einsatz kommt.

Einen kleinen Exkurs in den Hype, der im Kosovo um die Nationalmannschaft herrscht, gibt die Neue Zürcher Zeitung.

Update von 11.27 Uhr: In einer früheren Version stand fälschlicherweise, dass das Spiel heute stattfinden würde.

2 Gedanken zu „Erolls großer Tag

  1. Ziemlich viele bekannte Gesichter im Aufgebot des Kosovo:

    Valmir Sulejmani
    Alban Meha
    Enis Alushi
    Besar Halimi
    Leart Paqarada
    Fanol Perdedaj

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.