Union ist endlich wieder beim “Tor des Monats” dabei

Die Unionkeeper ließen sich gestern mal ihre Trainingseinheit von den Füchsekeepern gestalten. Dafür ging es in die Turnhalle der Handballer. Bei Snapchat konnte man ganz gut dabei sein (die Filme und Bilder sind da noch bis 12.10 Uhr online, einfach Union mit dem Nutzernamen “fcunion66” hinzufügen oder per Snapcode adden).

Hier sind alle Artikel zum Handballtraining der Union-Keeper:

Ich finde des ganz ungewohnt, dass Union plötzlich nicht am Freitag spielt. Das schöne ist, dass ich so auch mal ein Spiel im Stadion sehen kann. Andererseits war es schon sehr angenehm, nach einem guten Spiel das gesamte Wochenende anders zu verplanen und ganz lässig mal auf die Ergebnisse der anderen Plätze zu schielen. Statt Spiel um 18.30 Uhr gibt es heute um 11 Uhr also die Pressekonferenz mit André Hofschneider.

Gute Nachrichten gibt es zur Wahl des Tor des Monats: Denn Union ist dabei. Mit einem Fallrückziehertor. Okay, nicht als Mannschaft, die das Tor schießt, aber wer wird denn da schon meckern. Hauptsache dabei und bundesweite Präsenz in der Sportschau bekommen.

Bildschirmfoto 2016-05-01 um 11.24.17
Screenshot: @zweihalbehahn

Und zuletzt noch das hier. Neukölln wir müssen reden:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.