Gruezo war da, aber noch ist nichts unterschrieben

Am Donnerstag war Zugang Emanuel Pogatetz das erste Mal beim Training dabei und es gab endlich die Gelegenheit, mit dem Österreicher zu sprechen. Nach den Artikeln heute in den Berliner Medien sollten wirklich alle über “Mad Dog”, seine Zeit in den USA und seine Kochvorlieben Bescheid wissen. Vielleicht mache ich noch ein Wissensquiz über ihn …


Foto: Matze Koch

Gute Nachrichten gibt es von Benjamin Kessel, der nach seinen schweren Achillessehnenproblemen endlich schmerzfrei ist (BZ). Und dann war da gestern noch ein Spieler bei Union zu Gast …

Bewegen wir uns etwas weg vom aktuellen Geschehen bei Union. Sebastian Polter hat ein in England ein Interview gegeben, aus dem wir zwei Dinge lernen: Unter dem neuen Trainer Jimmy Floyd Hasselbaink läuft es und der Klub, für den er 14 Mal in 29 Spielen traf, heißt FC Berlin. Ich glaube, dass die Bewegung #freePolter erst einmal einpacken kann.

Podcast-Empfehlungen

Winterpause ist Trainingslagerzeit. Union fliegt am Sonntag nach Spanien und wir bekommen Informationen von den mitreisenden Journalisten-Kollegen geliefert. Unter welchen Bedingungen Journalisten im Trainingslager arbeiten und was der Unterschied zum Alltag zu Hause ist, erklärt im Podcast “Tribünengespräch” ein Kollege von Eurosport, der mit dem FC Bayern unterwegs war. Die Episode ist aus dem vergangenen Jahr, aber trotzdem sehr gut. Ich kann das (alles ein paar Nummern kleiner) aus meiner Erfahrung mit Union und Hertha bestätigen. Gerade wenn es darum geht, Spieler kennenzulernen, ist so ein Trainingslager aus Journalistensicht extrem nützlich.

Ein Interview mit den Schiedsrichtern Knut Kircher und Bibiana Steinhaus führten Collinas Erben. Ganz erfrischend, mal mehr als nur knappe Statements von Schiedsrichtern zu hören. Dass ich Fan des Podcasts “Collinas Erben” bin, ist in der Vergangenheit sicher schon durchgeklungen. Die Episode mit den beiden Bundesliga-Schiedsrichtern wurde übrigens in einem Sauna-Vorraum aufgenommen :)

Noch eine letzte Hörempfehlung für den nächsten Sonntag: Stadionsprecher und Geschäftsführer Kommunikation Christian Arbeit ist am Sonntag von 14 bis 16 Uhr bei Radioeins in der Hörbar Rust zu Gast. Die Sendung gibt es danach auch als Podcast.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.