Teve245 – Unioner sein ist nicht abhängig von der Liga

Union gewinnt das letzte Spiel des Jahres gegen Sandhausen mit 1:0. Gemeinsam mit Frank "Nussi" Nussbücker reden wir über die perfekte Choreographie eines solchen Spiels und was es eigentlich bedeutet, Unioner zu sein. Es gibt übrigens 111 Gründe dafür.

quiring_weg

Verlosung

Wir verlosen das von Nussi auch signierte Buch “111 Gründe, Unioner zu sein”. Alles, was ihr machen müsst, ist bis 31. Dezember 24 Uhr einen Kommentar hier im Blog zu hinterlassen, in dem ihr schreibt “Ich will”. ihr könnt diese Willensbekundung auch länger formulieren oder sie bei Facebook unter diesem Post hinterlassen. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen und wir benutzen anfallende E-Mail Adressen nur für dieses Gewinnspiel und nichts anderes.

On Air:

avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Jan Hollants
avatar Frank Nussbücker

Keine Episode mehr verpassen!

3 Gedanken zu „Teve245 – Unioner sein ist nicht abhängig von der Liga

  1. Eigentlich mag ich ja solche Klönschnackfolgen, allerdings etrage ich Jan nur in homöopathischen Dosen und Frank… Naja, eine Folge aussetzen wäre eventuell nicht die schlechteste Idee gewesen.

  2. (und ja, ich schäme mich ein wenig, dass ich die Folge, die ich wirklich mag – und das sind die meisten, nie kommentiere…)

  3. Ich habe die 244 und die 245 erst jetzt verspätet, dafür aber am Stück hintereinander gehört. Entstanden ist dabei ein wirklich schönes Bild unterschiedlicher Perspektiven (insbesondere bei dem Quiring-Thema), die ich alle nicht missen will.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.