Teve241 – Schon gut, aber Scheiße

Heimspiel. Unentschieden. 3:3. Was vor ein paar Wochen noch Jubelstürme auslöste, lässt uns nun enttäuscht zurück. Denn wieder einmal war so viel mehr drin. Reduziert auf die geballte Fußball-Kompetenz von Gero und Robert reden wir uns einmal durchs Spiel und wieder zurück, klopfen drumherum ein paar Themen ab und klären definitiv, ob sich der neue James Bond Film lohnt.


Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Gero Langisch Amazon Wishlist Icon
avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon

Keine Episode mehr verpassen!

2 Gedanken zu „Teve241 – Schon gut, aber Scheiße

  1. Sorry,

    aber geros aburteilen ist schon schwer erträglich, vor allem weil er, wie er ja selbst sagt, keine ahnung von fußball hat. vielleicht sollte man dann auch bisschen vorsichtiger sein, wenn es um die kritik von spielern geht. aber irgendwie passt das in eine zeit in der man mittlerweile massive probleme hat, den union-geist irgendwo noch zu finden

  2. Lieber Gero, lieber Robert,

    vielen Dank nochmal für das Interview (Gero) und an beide für die Erwähnung von Clubfans United im Podcast. Ich fürchte nur, dass die Außensicht, die sonst wirklich auf den Punkt gebracht wurde und dem auch sonst mit einem Lächeln zugenickt wurde, in einigen Punkten dann doch so gar nicht der Realität entspricht und wir würden uns freuen, wenn der eine oder andere Punkt, den wir hier noch mal zusammengefasst haben, doch nochmal gerade gerückt wird – ganz ironiefrei gemeint.

    http://www.clubfans-united.de/kurzmeldungen/innensichtaussensicht-textilvergehen-nach-union-spiel/

    Beste Grüße und: Macht weiter so! Ich höre euch gern!

    Alexander

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.