Teve234 – Das ist ein gelöstes Problem

Union gewinnt mit dem neuen Trainer Sascha Lewandowski 3:0 in Karlsruhe. Wir diskutieren ausführlich die Veränderungen, die das im Spiel brachte und sind vielleicht etwas zu begeistert. Das reißen wir dann hinten mit überzogener Meckerei über das Online-Ticketing und den Telekomtrailer vor jedem Clip bei AFTV wieder ein.


Foto: Matze Koch

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Tim Pritlove Amazon Wishlist Icon
avatar David Scribane Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Keine Episode mehr verpassen!

6 Gedanken zu „Teve234 – Das ist ein gelöstes Problem

  1. Hab gestern mal versucht aftv zu schauen.
    Mit nem neuen Chrome, ohne Addons. Bei den 27 Minuten PK vor dem Spiel ist mir das Video 3 mal abgebrochen. Jedes mal kam der tolle Telekom Clip wieder und jedes mal konnte ich im Zeitstrahl umherklicken um die Stelle zu finden wo ich grade war. Unter Mobile genau das gleiche, nur das die Website da noch bescheidener war.

    Den Preis für aftv würde ich ja fair finden wenn die Seite es gebacken kriegen könnte und wenn es nebenher auch noch Apps für die hiesigen Platformen gäbe.

  2. Darf ich auch mal?
    Also der Fußballblock war ja soweit OK – aber dann war der gesprochene Nöl-Modus des UnionFanForums. Das würde ich alles anders machen, besser irgendwie, Hauptsache anders, aber nicht so wie der HSV-Katalog…
    45 Minuten kürzer, allein das wäre der Qualität zugute gekommen.

  3. Guten Morgen,

    das muss jetzt mal raus: so macht das Hören keinen Spaß! Zum Spiel alles ok, wenn auch tatsächlich kaum analytisch, sondern eigentlich nur wahrnehmend. Aber dann? Was bitte war das? Ein Gast, der mit allem, allem unzufrieden ist. “Und das ist Kacke, und hier nur Idioten am Werk, und das geht so gar nicht.” Sorry, aber dieses x-Beliebige Dauer-Ranting ist als Hörer kaum zu ertragen. Eigentlich mag ich, wie Ihr Dinge kritisch betrachtet, aber Tim hat nicht kritisiert, sondern genörgelt. In Dauerschleife und selbstverstärkend. Nicht schön.
    Mal ehrlich: bei AFTV stört Euch vor allem, dass dieser Kackclip vor jedem Content läuft? 7 Sekunden, die ausreichen, sich in Rage zu atmen? Ich finde das auch extrem nervig, aber ich schalte dann einfach auf Durchzu. Vielmehr würde sich meine Kritik an der Qualität der Kommentatoren entspinnen, die mir bei jedem Spiel wirklich eine kalten Schauer über den Rücken jagen, weil ich es erstaunlich finde, wie solche ganz offensichtlich Fachfremden so einen Job bekommen.

    So, jetzt ist es raus. Entschuldigung ;-) Liebe Grüße,

    Staunewieeinkind.

  4. Meckerkommentare zu Meckerabschnitte. We need to go deeper.

    Als jemand der CRE und Freak Show hört bin ich Tims Art ja gewöhnt.
    Finde das nicht schlimm. Mit den Sachen hatte er ja auch durchaus Recht. Und sonst hab ich sowas im Unionumfeld noch nicht gehört.

    Und wenn statt Taktikfüchse wie Gero halt zwei Techniknerds im Podcast sind verändert sich halt ganz automatisch die Show. Immerhin war der Rant am Ende der Show. Kann man also nach dem Spielbezogenen Teil ruhig abschalten.

  5. “Meckerkommentare zu Meckerabschnitte. We need to go deeper.”…
    sprach der Boulevard-Erfahrenste. Danke Matthias, you made my day…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.