Das Fanhaus soll bis Weihnachten fertig sein

Wir haben uns ganz fest vorgenommen, am Sonntag auch das im Bau befindliche Fanhaus neben dem Stadion zu besuchen. Dann kamen allerdings gutes Wetter, ein riesiger Garten in Brandenburg und ein angefeuerter Grill dazwischen. Aber dafür waren Bild/BZ vor Ort.

Fassen wir zusammen: Mit etwas Glück wird das Fanhaus vielleicht schon zum Weihnachtssingen eröffnen, es wird Gastronomie und Live-Fußball von 16-24 Uhr anbieten. Persönlich hoffe ich, dass das Fanhaus so etwas wie ein Jugendklub für Union wird und gerade den Fans zwischen 13 und 25 auch eine Art zu Hause wird. Ich bin sehr gespannt, wie das alles funktioniert.

Spiel gegen Crystal Palace

Am 18. Juli spielt Union gegen Crystal Palace als Abschluss-Spiel der Saisonvorbereitung. Damit die Anhänger des Premier-League-Klubs Bescheid wissen, warum sie mit dem Billigflieger nach Berlin jetten sollen, gibt es auf der Website von Crystal Palace eine kurze Liste, was Union eigentlich ist: 7 Things You Need To Know About Union Berlin

Ich bin ein Fan von solchen Listen, weil mit zunehmender geographischer Entfernung von Union alle Grau- und Zwischentöne abfallen und am Ende so etwas wie der Kern übrig bleibt. In dem Fall ist das: Rufname die Eisernen (the Iron Ones), Nina Hagen ist eine Punksängerin, Bluten für Union, Stadionbau, Stehplätze, Weihnachtssingen, WM-Wohnzimmer.

Auch wenn die Liste vielleicht auch in Zusammenarbeit mit der PR-Abteilung von Union zusammengestellt wurde, finde ich das ganz spannend. Denn das sind Punkte, die uns unabhängig vom sportlichen Abschneiden definieren. Ich hätte aber nichts gegen einen sportlichen Punkt. Wie wäre es mit der Entdeckung der Düwel-Boys in dieser Saison?

Bei Crystal Palace wird übrigens auch gesungen, was ich sehr schön finde.

Ein Gedanke zu „Das Fanhaus soll bis Weihnachten fertig sein

  1. Hallo zusammen,

    ich freue mich, dass wir auch im Sommerloch mit alten und neuen Einblicken auf dem laufenden gehalten werden.

    Mich würde allerdings interessieren, wann euer angekündigter Sonderpodcast geplant ist, auf den ich schon die ganze Zeit gespannt bin.
    Oder wurde der gestrichen?
    Eisern!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.