Teve141 – Ich will Maschinen!

Dit hält doch keiner aus. Schlimmes Spiel in Köln, saustarke Partie gegen Aue und jetzt in Cottbus wieder ganz schön anstrengend. So geht das nicht weiter! Union hat sportlich gerade stärkere Stimmungsschwankungen als ein liebeskranker Teenager. Unsere Forderung an Uwe Neuhaus ist klar: Wir wollen Maschinen!

Foto: Koch

In der Küche diskutieren Steffi, Hans-Martin, Gero und Sebastian.

Shownotes

Wie die Mannschaft bei Energie müssen wir uns zu Podcastbeginn erst einmal sammeln – Das Textilvergehen fährt nach Cottbus. Ist wie Frankfurt/Oder, nur anders. – Bis zur Roten Karte sieht Union keinen Stich – Simon Teroddes Grippe und Uwe Neuhaus’ 60/40-Einsatzchance – Nach Sanogos Tor geht wieder nichts – Des Trainers Wechselspiele – Menz bleibt oder auch nicht. Der Trainer spricht dem Kicker das “Fachmagazin” ab (Video von der Pressekonferenz), bringt aber kein Licht ins Dunkel. – Gero hat den letzten Podcast gehört. – Killerinstinkt: Uwe Neuhaus spielt Assasin’s Creed. – Doofe Fans mögen Moski nicht und manche sind einfach nur Idioten.

On Air:

Shownotes

3 Gedanken zu “Teve141 – Ich will Maschinen!

  1. Hatte UN nicht gesagt, dass es eine 60:40-Chance war, dass er im Kader ist? Hat er wirklich Startelf gesagt?

  2. Vielleicht har er Kader gesagt. Das mag sein. Da fehlt mir jetzt die Muße, das noch einmal zu überprüfen. Auf jeden Fall bezifferte er die Chance auf 60/40.

  3. Vielen Dank für den wie immer wunderbaren Podcast – Eure Einschätzung zum Cottbus-Spiel teile ich aber nur bedingt, sondern halte es wie UN – es fehlte einfach die Abgezocktheit und (welch furchtbares Fußballwort) Galligkeit. Ich habe neben dem Spielfeld gestanden und habe saustarke Jopeks, Kopplins und Parensens gesehen – Cottbus hat nominell den stärkeren Kader, und hat es in Unterzahl extrem gut gemacht, von daher! Puncec war zu Beginn total nervös, und hat wirklich mehr mit sich und der Ballannahme zu tun gehabt, Tusche war platt und hätte 3 Jahre kein Tor mehr geschossen…
    Wir holen neben Dausch!!! noch drei Leute, einen LV, einen Sechser und einen Stürmer, Menz, Göhli, Zoundi und vlt. Silvio gehen, dann stimmts auch wieder mit der Kadergröße ;-). Vielleicht wird Tino Istvanic hochgezogen, damit er bleibt?! Gibt es zu dem was neues? Ich bin dankbar, dass wir mit Teams wie Köln oder Lautern wetteifern – und zu der Geschäftsbilanz, überlegt doch mal, was der Verein im letzten Jahr alles investiert hat! UNVEU

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>