Teve114 – Ohne Messi fetzt Barcelona nicht

Die Vorrunde der EM ist vorbei, der spielfreie Tag will genutzt werden. In diese Lücke grätschen wir rein und reden über alles, was uns auf dem Herzen liegt nach der Gruppenphase.

On Air:

avatar Robert Schmidl Amazon Wishlist Icon
avatar Hans-Martin Sprenger Amazon Wishlist Icon

AnwesenheitslisteWieviele Spiele haben wir bisher gesehen?Berichterstattung rund um die EM im deutschen FernsehenMultimediales Komplettangebot der öffentlich rechtlichenBéla Réthy ist immer noch Béla RéthyFußball auf TwitterDas beste Spiel der VorrundeSpaniens FußballObligatorisches Christiano Ronaldo BashingEngland : SchwedenWas macht die deutsche Nationalelf?Deutschland gegen Griechenland und die EurokriseWaldis ClubTom Barthels und die irischen FansiPhone App EM StatistikenTippspieleFinale und EuropameisterLivepodcast zum Finale?.

Keine Episode mehr verpassen!

3 Gedanken zu “Teve114 – Ohne Messi fetzt Barcelona nicht

  1. Ihr habt vergessen, Pepe zu loben ;) Cristiano Ronaldo bedarf hingegen keiner Erwähnung, den mögen sie nicht mal in Portugal. Seine Tore hat er trotzdem gemacht, als es nötig war.

    Davon ab: ich finde zuhören besser als selbermachen. Einen Podcast zum Ende der EM hin schafft ihr doch noch, oder?! Bööötttte!

  2. @Steffi: Einer kommt auf jeden Fall noch – lege ich jetzt mal ganz selbstherrlich fest. Ob es live zum Finale klappt oder als Abschluß danach ist ja erstmal egal.

  3. Pingback: Brandenburg daily – Blick auf Blogs am 21.06.2012 | world wide Brandenburg

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *