Teve030 – Mir steht jedes Trikot!

Man denkt, man wär bei Heidi Klum, irgendwo im Bild hat sich das Topmodel versteckt, und man soll es jetzt suchen. Es war dann aber doch das 11Freunde-WM Quartier, das sich doyoufootball und der 1.FC Union zur Präsentation der neuen Trikots ausgesucht haben. Man kann nun einwenden “Öax, das ist ja nur für hippe Leute, die hippe Magazine lesen – wat is´n mit normalen Menschen” – aber einwenden kann man ja praktisch immer irgend etwas, und verglichen mit den zu solchen Anlässen üblichen Arkaden, Passagen oder Sportarenen war das eine ganz vortreffliche Wahl.

Es war im Vorfeld klar, wie die Trikots aussehen würden. Dachte ich. Und dann habe ich sie gesehen. Sind genau wie auf der Zeichnung, bloß ganz anders. Klare Farben. Extreme Straßentauglichkeit speziell bei dem Grünen. Hosen, Stutzen und Trikot immer einheitlich in einer Farbe. Keine komischen Karos. Dass man das mal als Pluspunkt vermerken würde!

Befragt, ob die so in Ordnung wären, sagt Karim Benyamina “Mir steht jedes Trikot”, aber auch Jan Glinker (“Das Lila stand nur Buschi, mir nicht”) will seines diese Saison anziehen. Burlington, übrigens. Da kann sich die Strickjacke von Mehmet Scholl mal ein Beispiel dran nehmen.

O-Töne zur Trikotvorstellung vor allem vom Geschäftsführer von doyoufootball, Bernd vom Geldern, im Podcast:

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Keine Episode mehr verpassen!

5 Gedanken zu „Teve030 – Mir steht jedes Trikot!

  1. Schönes Interview noch rausgeholt aus dem Chef. Und Mutti wird sich sicher auch gefreut haben.

    Aber zur Sache: Nachdem ich die Trikots nun in natura gesehen habe, muss ich meine Meckerei ein wenig eindämmen. Im Nachhinein betrachtet finde ich das grüne Trikot nicht mehr schlimm – das Grün ist gedeckt und fällt nicht so negativ auf wie ich dachte. Ich weiß ich hab vorhin als wir beim Bier standen noch gemeckert, aber mittlerweile bin ich zufrieden. Das Heimtrikot geht in Ordnung, ich hätte zwar weiterhin gerne die Hosenträger gehabt aber das sieht gut aus. Das grüne Auswärtstrikot ist weniger hässlich als gedacht und Jan kann eh alles tragen ;)

    Nur wer bitteschön hielt es für eine gute Idee, den gezeigten Film aus dem Trainingslager mit der Melodie von “Heidi” zu unterlegen?? Ich habe ein wenig Angst, dass der Film dann gegen Coruña auch im Stadion läuft.

  2. Pingback: Trikotgewinner werden. at ***textilvergehen***

  3. @steffi

    jetzt entäuscht du mich aber. Natürlich kann man das vergleichen. In punkto Zuneigung, Fanatismus im positiven Sinne des Wortes und Liebe zu seinem Klub!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.