Teve023 – Schlagzeilen.

Pleiten, Pech und Pannen. Alles so schön geplant. Kurztrainingslager auf echtem Rasen, Teambuilding und mal schnell noch drei Punkte beim Tabellenletzten mitnehmen. Friede, Freude Eierkuchen. Und dann schön Ruhe haben. Manchmal hilft die beste Planung nicht. Und alles, was man anfässt, geht schief. Wir unterhalten uns über das Spiel auf dem Dorfanger in Ahlen und über die Figur, die die Verantwortlichen des 1. FC Wundervoll bei der Berichterstattung zum Überfall auf Spieler am Rande des Spiels Schalke gegen Dortmund abgegeben haben.

On Air:

avatar Sebastian Fiebrig Paypal Icon Amazon Wishlist Icon
avatar Stefanie Fiebrig Amazon Wishlist Icon
Bewertet unseren Podcast oder schreibt Rezensionen bei iTunes oder auf Panoptikum.io

Ihr könnt den Textilvergehen-Podcast auch bei Spotify oder Deezer hören und abonnieren.

Keine Episode mehr verpassen!

5 Gedanken zu „Teve023 – Schlagzeilen.

  1. Pingback: Sneak Preview 2 – Brandenburger Blogs im Wikio-Ranking – Von Stefan Stahlbaum

  2. Aua- keine Spur mehr von schlechter Laune @Sebastian, kommt mir so vor, als hätte ich sie dir abgenommen. Und jede Menge Verständnis für den arroganten Hickhack, die Vorkommnisse betreffend.
    Natürlich muß ich nicht alles wissen, die Probleme innerhalb der Manschaft dürfen gerne intern bleiben, und dass Sahin aus sportlichen Gründen draußen war, kann meinetwegen sogar stimmen.
    Trotzdem ganz schlecht, wenn ich das nicht glaube.
    Es ist ein Problem, wenn ich die einfachsten Sachen nicht mehr glaube.
    Das zerstört nicht nur mein Vertrauen, das ist vor allem Gift für den Teamgeist.
    Ich sags nochmal, die solln mal klar kommen.

  3. ach so- gute Gesprächskultur im Textonvergehen, hab euch gern zugehört.

  4. @milan du willst mich veralbern, stimmts? ich warte auf den tag, an dem der der mann sein “wenn der kuchen spricht, muss der krümel schweigen”-tshirt anzieht :) aber wir haben guten tag & auf wieder sehen gesagt. immerhin.

  5. Ich hör mir den Podcast jetzt nicht noch mal an deswegen @Steffi, aber vielleicht morgen. Mir ist das Kuchen und Krümeldings nicht so aufgefallen. Da sprechen zwei verschiedene Temperamente miteinander, und einer davon macht gleichzeitig den Moderator. Das haut schon hin, meine ich. Für mich ward ihr beide Krümel ;-) schenkelklopf :-))

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.