Tach Zwo.

Von Béla Réthy lernen heißt siegen lernen: Seit heute weiß ich, was “ein bißchen Abseits” ist. Es muss auch noch sowas wie ein schweres Abseits geben. Das sieht auf den ersten Blick genau so aus wie “ein bißchen Abseits”, der im Abseits befindliche Spieler ist aber polnischer Nationalität.

0 Gedanken zu „Tach Zwo.

  1. unabhängig davon hast du die Ergebnisse nicht fortgeschrieben. Angst vorm Halbfinale?

  2. wie jetze, ich bin doch kein … wie heisst noch geich der beruf vom emma thompson in harry potter? also: bin ich ja nicht. deswegen stehen da nur vergangene ergebnisse, nicht zukünftige.

  3. @steffi:

    ach, da hab ich jetzt nicht aufgepasst. weil die Ergebnisse so wie am Vortag aussahen, habe ich nicht darauf geachtet, dass du doch die B-Gruppe fotografiert hast.

    Was ist gegen gepflegtes Wahrsagen einzuwenden? Scheine übrigens besser darin zu sein als Sibyll Trelawney. Führe nämlich im redaktionsinternen Tippspiel.

    Und wenn du schon auf Emma Thompson anspielst, dann lieber in ihrem Beruf bei Henry V.

  4. öhm … was genau macht se denn da, kenneth branagh knutschen? (ehrlichwirklichwahr, und ich schäme mich, es zuzugeben: ich weiss es nicht.)

    gegen prophezeien hab ich nichts, ich kann´s nur nicht, und wenn ich es könnte, würd ich vermutlich auch damit angeben ;)

  5. ick kulturbanause vasteh mal wieder nur bahnhof + jage lieber wechselfähige säue durchs internet-dorf…..

    wer sind die o.g. personen? haben die irgendeine bedeutung in irgendeinem club?

    p.s. die frau gemahlin ist ooch oben dabei!

  6. die frau gemahlin wurde ja auch von mir gebrieft :) auch wenn se mir nüscht glauben wollte.

    (und harry potter spielt für gryffindor)

  7. @mööp

    Nun ja, Branagh häte sich auch im Club der toten Dichter gut gemacht.

    @steffi

    wird das jetzt ein Quidditch-Block?

  8. @bunki man weisset nich jenau, man kann nur spekulieren … ich staune ja selber immer, wo sich diese internet-dingse so hin entwickeln.

  9. @cujau wenn du den görlitzer käptn sprechen hörst, fragste dich schon, ob die ddr deutsch war; nich?

  10. Pingback: Eiserner Plan | EURO 2008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.